EVN AG: Wiener Stadtwerke und EnBW schließen Kaufvertrag über EVN Anteile der EnBW ab

DGAP-News: EVN AG / Schlagwort(e): Sonstiges

EVN AG: Wiener Stadtwerke und EnBW schließen Kaufvertrag über EVN Anteile

der EnBW ab

05.03.2020 / 13:33

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Zu der uns heute zugegangenen Mitteilung, dass die Wiener Stadtwerke GmbH

und der EnBW Trust e.V. einen Kaufvertrag über den Erwerb der Beteiligung an

der EVN AG abgeschlossen haben, hält die EVN AG in einer ersten

Stellungnahme fest:

"Aufsichtsrat und Vorstand der EVN AG bedanken sich beim langjährigen

Investor EnBW und seinen Vertretern für die gute Partnerschaft.

In Hinblick auf die Herausforderungen und Chancen in Bezug auf Klimaschutz

und den Systemumbau in Richtung erneuerbare und sichere Energiezukunft

begrüßt die EVN als börsenotierter Energie- und Umweltdienstleister das

Engagement der Wiener Stadtwerke GmbH als künftiger Aktionär. Eine

langfristig orientierte und stabile Aktionärsstruktur mit dem

Mehrheitseigentümer Land Niederösterreich ist für die EVN eine gute Basis,

den Herausforderungen der Zukunft zu begegnen."

05.03.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: EVN AG

EVN Platz

2344 Maria Enzersdorf

Österreich

Telefon: +43-2236-200-12294

E-Mail: info@evn.at

Internet: www.evn.at

ISIN: AT0000741053

WKN: 074105

Indizes: ATX

Börsen: Auslandsbörse(n) Wiener Börse (Amtlicher Handel)

EQS News ID: 990405

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

990405 05.03.2020