DGAP-News: fox e-mobility AG / Schlagwort(e): Finanzierung
fox e-mobility AG strukturiert mit GFI EU und Tevali Partners eine Fremdfinanzierung in Höhe von EUR 30 Mio.

28.05.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


fox e-mobility AG strukturiert mit GFI EU und  Tevali Partners eine Fremdfinanzierung in Höhe von EUR 30 Mio

  • GFI EU und Tevali Partners führen EUR 30 Mio. Fremdfinanzierung für fox e-mobility durch
  • Die Transaktion kann in einem zweiten Schritt auf bis zu EUR 80 Mio. erhöht werden

München, 28. Mai 2021. Die fox e-mobility AG, München, (ISIN: DE000A2NB551), ein europäisches Elektrofahrzeugunternehmen, das ausschließlich auf die Produktion, Vermarktung und Entwicklung kompakter Elektroautos im unteren Preissegment für den individuellen Personenverkehr und logistische Anwendungen spezialisiert ist, hat Tevali Partners und GFI EU mit der Ausgabe und Privatplatzierung einer EUR 30 Mio. Fremdkapitalstruktur beauftragt.

Die Privat-Platzierung der Anleihen-Struktur kann nach dieser ersten EUR 30 Mio. Tranche durch weitere Tranchen auf bis zu EUR 80 Mio. erhöht werden. Die Erlöse aus der Anleihe dienen der Finanzierung zur Entwicklung des neuen Elektroautos MIA 2.0.

"Diese für uns bereits insgesamt dritte Finanzierungsrunde ist ein weiterer entscheidender Schritt, um die Finanzierung zur Entwicklung für unser Batterie-Elektrofahrzeug MIA 2.0 sicherzustellen. Nach dieser ersten 30-Millionen-Euro-Tranche werden wir insgesamt bereits mehr als ein Drittel unseres gesamten Finanzierungsbedarfs gesichert haben. Tevali Partners und GFI EU haben bisher hervorragende Arbeit geleistet und wir prüfen bereits gemeinsam die nächsten Schritte", betont Philippe Perret, CEO der fox e-mobility AG.

Das Management-Team von fox e-mobility wird während des Anleihe-Emissionsprozesses von den beiden renommierten Investmentboutiquen Tevali Partners und GFI EU unterstützt. Tevali Partners berät fox e-mobility exklusiv beim Finanzierungs- und Strukturierungsprozess dieser Transaktion, die es der fox e-mobility erlaubt, ihre Wachstumsziele in einem schnell expandierenden Markt zu erreichen. GFI EU wird die Transaktion exklusiv strukturieren und platzieren. Darüber hinaus wird GFI EU mit ihrem umfangreichen Investoren-Netzwerk in ganz Europa fox e-mobility entscheidend unterstützen.

GFI EU ist darauf spezialisiert, kleinere und mittelständische Unternehmen bei der Beschaffung von Kapital durch Privat-Anleiheplatzierungen zu beraten und zu unterstützen. Seit 2015 berät GFI Unternehmen in verschiedenen Branchen - unter anderem im Sport-, Erneuerbare Energien- und Immobilien-Sektor. GFI bietet unter anderem ein sehr wettbewerbsfähiges, globales institutionelles Brokerage an und ist mit rund 2.000 Mitarbeitern in mehr als 22 Ländern aktiv. Das Unternehmen betreut mehr als 2.600 institutionelle Kunden, darunter Versicherungen Vermögensverwalter, Privatbanken und Private Debt-Fonds. GFI EU ist der Brokerage-Arm der Aurel BGC SAS, einer von ACPR und AMF regulierten Wertpapierfirma.

Tevali Partners ist ein Finanzdienstleister, der ausschließlich in "Impact-Investing"-Märkten mit Transaktionen im Wert von mehr als EUR 1,7 Mrd. aktiv ist und allein in den letzten 18 Monaten Transaktionen mit einem Volumen von ca. EUR 1 Mrd. abgeschlossenen hat. In den letzten Jahren hat Tevali Partners ein ausgeprägtes Verständnis der Energieerzeugungs-, Energieeffizienz-, E-Mobilitäts- und Abfallwirtschafts-Märkte entwickelt. Dieses Know-How ermöglicht es Tevali, maßgeschneiderte Lösungen für Finanzierungsstrukturen über die die gesamte Wertschöpfungskette anzubieten.

Über die fox e-mobility AG
Die fox e-mobility AG ist ein europäisches Elektrofahrzeugunternehmen, das sich auf die Produktion, Vermarktung und Weiterentwicklung kompakter Elektroautos im unteren Preissegment für den individuellen Personenverkehr und gewerbliche Anwendungen für Logistik und Lieferdienste spezialisiert hat. Die neue Modellreihe der MIA 2.0 soll in Europa in Zusammenarbeit mit namhaften Zulieferern der Elektro- und Automobilindustrie hergestellt werden. Das Managementteam besteht aus erfahrenen Managern und Ingenieuren der weltweit größten Automobilkonzerne, die über fundiertes Fachwissen und ein umfassendes Netzwerk für Elektromobilität verfügen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.fox-em.com.

Pressekontakt
Dr. Walter Glogauer
fox e-mobility AG
Phone +49 171 6145494
Email w.glogauer@glogauer.de

Jan Hutterer
Kirchhoff Consult AG
Phone +49 40 60 91 86 65
Email fox@kirchhoff.de

Kontakt
ir@fox-em.com

Kontakt Tevali Partners
Michael Tobelem - Founding Partner
Phone +33 6 98 30 52 52
Email mtobelem@tevalipartners.com

Kontakt GFI EU
Jonathan Dreymann - Private Placement Department
Phone +33 1 76 70 35 22
Email jonathan.dreymann@gfigroup.co.uk



28.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: fox e-mobility AG
Barerstraße 7 c/o SMC
80333 München
Deutschland
Internet: www.fox-em.com
ISIN: DE000A2NB551
WKN: A2NB55
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg
EQS News ID: 1201766

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1201766  28.05.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1201766&application_name=news&site_id=boersennews