DGAP-News: PUNICA Invest GmbH / Schlagwort(e): Fonds
FRAM Capital Skandinavien kooperiert mit der PUNICA Invest - Volumen steigt erstmalig auf über 30 Mio. Euro

28.04.2021 / 15:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Hamburg, 28. April 2021

FRAM Capital Skandinavien kooperiert mit der PUNICA Invest - Volumen steigt erstmalig auf über 30 Mio. Euro

Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark und Island - alles Länder, die weltweit ein sehr gutes Image genießen und sich immer auf den vordersten Plätzen bei diversen Rankings finden. Ob Gleichberechtigung, Zufriedenheit, Nachhaltigkeit, Bedingungen für Unternehmen oder Digitalisierung und Vereinbarkeit von Job und Familie - selten stehen die Skandinavier nicht in den Top 10 weltweit. Dies macht sich auch bei den Börsenindices dieser Länder bemerkbar, die über einen längeren Zeitraum eine erheblich bessere Performance zeigen, als dies der breite europäische Markt tut. Grund genug für Florian Romacker, Fondsmanager des FRAM Capital Skandinavien (WKN A2DTLZ), sich bei der Auswahl seiner Aktien auf diese Region zu konzentrieren. "Neben vielen bekannten Unternehmen, die weltweit einen guten Ruf genießen, findet man in Skandinavien auch eine breite Palette an wachstumsstarken kleinen und mittleren Unternehmen", freut sich der erfahrene Manager. Zudem sei es in den Ländern üblicher, den Kapitalmarkt für Finanzierungen anzuzapfen, so dass ein breites Buch spannender Neuemissionen vorliegt.

Während man früher aus Skandinavien eher Titel aus der Öl- und Lebensmittelindustrie erwartet hätte, geben unsere nördlichen Nachbarn mittlerweile z.B. bei umweltfreundlichen Verpackungen, der Medizintechnik oder bei erneuerbaren Energien international den Ton an. "Hinzu kommt, dass die Länder finanziell bislang gut durch die Pandemie gekommen sind und ihre Staatsschulden weiter im Griff haben", kommentiert Romacker die aktuelle Situation. Dies erhalte den Spielraum für künftig eventuell notwendige Investitionen und verhindere gleichzeitig eine überzogene Steuerpolitik.

Den Namen für seinen Fonds hat Romacker nicht ganz zufällig gewählt, heißt FRAMgång doch Erfolg auf Schwedisch bzw. FRAM vorwärts auf Norwegisch - beides Sprachen, in denen sich der Fondsmanager in der lokalen Presse täglich informiert. Damit sich der FRAMgång bei dem mehr als drei Jahre alten Fonds nun nicht mehr nur auf der Performance-Seite einstellt, kooperiert der Skandinavien-Experte seit kurzem mit der Boutiquenplattform PUNICA Invest aus Hamburg. Erste Erfolge stellten sich bereits ein: So stieg das Fondsvolumen erstmals auf über 30 Mio. Euro und hat sich damit innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. "Wir freuen uns sehr, mit Florian Romacker einen sehr erfahrenen Manager mit einer hochspannenden Strategie auf unserer Plattform begrüßen zu dürfen", stellt PUNICA-Geschäftsführer Stephan Lipfert fest. "Viele unserer Kunden schätzen skandinavische Unternehmen wegen ihrer nachhaltigen Unternehmenskultur und die Region insgesamt wegen ihrer politischen Stabilität", ist sich der Vertriebsexperte sicher. Auch könnten die Währungen eine interessante zusätzliche Diversifikation sein.

FRAM Capital spezialisiert sich auf Investments in Skandinavien mit Schwerpunkt auf kleine und mittelgroße börsennotierte Werte und ist der einzige Fonds dieser Art, der aus Deutschland heraus gemanagt wird. Das Fondsmanagement möchte sich die starke Innovationskraft und hohe Professionalität der Skandinavier zu Nutze machen und davon profitieren, dass gute Firmen dort relativ früh an die Börse gebracht werden.

PUNICA Invest ist die gemeinsame Vertriebsorganisation der ARAMEA Asset Management AG und der HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH. Sie vereinigt die Produkt- und Servicestärke beider Häuser und bietet Investoren eine breite Palette von passenden Investmentlösungen für die zunehmenden Herausforderungen am Kapitalmarkt.

Kontakt:  
PUNICA Invest GmbH - www.punica-invest.de
Mirko Ranno
Kleine Johannisstraße 4 * D - 20457 Hamburg
Telefon +49 40 866 488-122
mirko.ranno@punica-invest.de
FRAM Capital GmbH - www.framc.de
Florian Romacker
Goethestraße 66 * D - 97941 Tauberbischofsheim
Telefon +49 09341 121-08
florian.romacker@framc.de


28.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1190057  28.04.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1190057&application_name=news&site_id=boersennews