DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme
Francotyp-Postalia Holding AG: Francotyp-Postalia erwirbt Azolver

22.03.2022 / 22:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pressemitteilung

Francotyp-Postalia erwirbt Azolver

Berlin, 22. März 2022 - Francotyp-Postalia Holding AG gibt bekannt, dass Francotyp-Postalia (FP) sich heute mit der Azolver Holding GmbH geeinigt hat, sämtliche Anteile an den operativen Gesellschaften der Azolver zu erwerben. Der dingliche Erwerb ist für den 23. März 2022 vereinbart.

Azolver vertreibt schwerpunktmäßig Hardware für Postverarbeitung (Frankiermaschinen) und bietet zusätzlich Software für Asset Tracking und Parcel Shipping an.

Mit dieser Akquisition baut FP seine Position im Markt für Mailing, Shipping & Office Solutions in Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark, der Schweiz und Italien aus. Neben dieser Marktkonsolidierung haben die Kunden von Azolver nun die Möglichkeit, von dem innovativen Produktportfolio von FP in den Bereichen Mailing, Shipping & Office Solutions sowie von den Digital Business Solutions von FP zu profitieren. Gleichzeitig werden die SaaS-basierten Lösungen von Azolver im Bereich Asset Tracking das Angebot von FP im Bereich Digital Business Solutions erweitern.

Darüber hinaus wird die Transaktion die Umsetzung des Transformationsprogramms FUTURE@FP erleichtern, da Teil der Akquisition ein voll integriertes Technologie- und Dienstleistungszentrum in Estland ist, welches Leistungen in den Bereichen Finanzen, Kundensupport, IT und Softwareentwicklung anbietet.

Um die Geschäftsbereiche klarer zu fassen, benennt FP den Geschäftsbereich "Franking & Office Solutions" in "Mailing, Shipping & Office Solutions" und den Geschäftsbereich "Software & Business Process Automation" in "Digital Business Solutions" um.

FP's Vorstandsvorsitzender Carsten Lind sagt: "Azolver ist eine gute Ergänzung, um unsere Marktposition und Profitabilität im Bereich Mailing, Shipping & Office Solutions zu stärken. Wir werden gemeinsam die aktuellen SaaS-Lösungen von Azolver weiterentwickeln. Darüber hinaus wird das Technologie- und Dienstleistungszentrum von Azolver ein wichtiger Bestandteil unseres neuen Operating Models sein. Wir freuen uns sehr, unsere neuen Kollegen als Teil der FP-Familie begrüßen zu dürfen."

Für 2021 weisen die erworbenen Unternehmen auf Basis vorläufiger Abschlüsse einen Umsatz von rund EUR 30 Millionen und ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von rund EUR 3,8 Millionen aus.

Die Finanzierung der Akquisition erfolgt überwiegend aus frei verfügbaren Kreditlinien des laufenden Konsortialdarlehensvertrages. Der verbleibende Teil wird aus eigenen liquiden Mitteln finanziert.

Für Investor Relations- und Presse-Anfragen wenden Sie sich bitte an:
Anna Lehmann

Tel.: +49 30 220 660 410
E-Mail: a.lehmann@francotyp.com
 

Über Francotyp-Postalia:

Die börsennotierte Francotyp-Postalia Holding AG mit Sitz in Berlin ist die Holdinggesellschaft der weltweit tätigen FP-Gruppe (FP). FP ist ein Experte für Lösungen, die das Büro- und Arbeitsleben einfacher und effizienter machen. FP hat die folgenden Geschäftsbereichen: Digital Business Solutions, Mailing, Shipping & Office Solutions sowie Mail Services. Im Geschäftsfeld Digital Business Solutions optimiert FP die Geschäftsprozesse der Kunden und bietet Lösungen wie elektronische Signaturen, Hybrid-Mail, Input/Output-Management für physische und digitale Dokumente sowie die datengetriebene Automatisierung komplexer Geschäftsprozesse. Im Geschäftsfeld Mailing, Shipping & Office Solutions ist FP der weltweit drittgrößte Anbieter von Mailingsystemen und Marktführer in Deutschland und Österreich. FP ist in zehn Ländern mit eigenen Tochtergesellschaften und in 40 weiteren Ländern über ein Händlernetz vertreten. Im Geschäftsfeld Mail Services bietet FP die Konsolidierung von Geschäftspost an und ist einer der führenden Anbieter in Deutschland. Im Jahr 2020 erwirtschaftete FP einen Umsatz von rund 196 Mio. Euro.




Kontakt:
Francotyp-Postalia Holding AG

Anna Lehmann

Telefon: +49 (0)30 220 660 410
Telefax: +49 (0)30 220 660 425
E-Mail: ir@francotyp.com


22.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Francotyp-Postalia Holding AG
Prenzlauer Promenade 28
13089 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 220 660 410
Fax: +49 (0)30 220 660 425
E-Mail: ir@francotyp.com
Internet: www.fp-francotyp.com
ISIN: DE000FPH9000
WKN: FPH900
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1309113

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1309113  22.03.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1309113&application_name=news&site_id=boersennews