DGAP-News: FUCHS PETROLUB SE / Schlagwort(e): Sonstiges
FUCHS eröffnet am Standort Kaiserslautern eine neue Produktionsanlage für Polyharnstoff-Schmierfette (News mit Zusatzmaterial)

24.03.2021 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


FUCHS eröffnet am Standort Kaiserslautern eine neue Produktionsanlage für Polyharnstoff-Schmierfette

Die weltweit im Schmierstoffbereich tätige FUCHS-Gruppe hat 25 Mio EUR in ihren Standort in Kaiserslautern investiert und eine neue Fertigungsanlage am 24. März offiziell eingeweiht. Auf dem über 90.000 m² großen Werksgelände der dort ansässigen FUCHS LUBRITECH GmbH wurde auf einer Grundfläche von 2.000 m² eine vollautomatisierte Produktionsanlage für Polyharnstoff-Schmierfette und andere Schmierfett-Spezialitäten erbaut.

Die Produktionsanlage ist auf dem neusten Stand der Technik und setzt bei Sicherheit, Energieeinsatz und Umweltschutz höchste Standards im Fertigungsprozess. "Das neue Produktionswerk ist eines unserer letzten Projekte der 2016 gestarteten globalen Wachstumsinitiative, die auf Kapazitätserweiterung und technologischen Fortschritt ausgerichtet ist", so Stefan Fuchs, Vorsitzender des Vorstands von FUCHS PETROLUB SE. "Es ermöglicht uns, die Fertigungskapazitäten der Polyharnstoff-Fette deutlich zu steigern. Damit können wir schnell auf die jeweiligen Kundenbedarfe reagieren und maßgeschneiderte Polyharnstoff-Fette, bspw. für den Einsatz in den Bereichen E-Mobilität, Windkraft und Lebensmittelindustrie liefern."

"Die neue Anlage ist für die gesamte FUCHS-Gruppe ein Meilenstein in Bezug auf die Produktion und den Vertrieb von Polyharnstoff-Fetten. Das realisierte Produktionskonzept wird als Blaupause für andere Standorte des Konzerns dienen und einen globalen Standard für die Technologie von Schmierfetten bei FUCHS setzen", erklärt Lucas Haaß, Geschäftsführer von FUCHS LUBRITECH und verantwortlich für Produktion und Supply Chain.

Auf dem derzeitigen Werksgelände steht der FUCHS LUBRITECH GmbH am Standort Kaiserslautern, an dem zurzeit 353 Mitarbeiter beschäftigt sind, nach der aktuellen Investition weiterhin eine erhebliche Grundstücksfläche für künftige Erweiterungen zur Verfügung.


Mannheim, 24. März 2021


FUCHS PETROLUB SE
Public Relations
Friesenheimer Str. 17
68169 Mannheim
Tel. +49 621 3802-1104

tina.vogel@fuchs.com
www.fuchs.com/gruppe

Die folgenden Informationen können Sie im Internet abrufen:
Bild- und Videomaterial: www.fuchs.com/de-de/photo-gallery/

Über FUCHS
Der FUCHS-Konzern entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten für nahezu alle Industrien und Anwendungsbereiche. Das Unternehmen, das 1931 in Mannheim gegründet wurde, beschäftigt weltweit nahezu 6.000 Mitarbeiter in 58 operativ tätigen Gesellschaften. FUCHS ist der weltweit größte Anbieter unter den unabhängigen Schmierstoffherstellern. Die nach Umsatz wichtigsten Märkte sind Westeuropa, Asien und Nordamerika.

Wichtiger Hinweis
Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, welche auf Annahmen und Schätzungen der Unternehmensleitung der FUCHS PETROLUB SE beruhen. Auch wenn die Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass diese Annahmen und Schätzungen zutreffend sind, können die künftige tatsächliche Entwicklung und die künftigen tatsächlichen Ergebnisse von diesen Annahmen und Schätzungen aufgrund vielfältiger Faktoren erheblich abweichen. Zu diesen Faktoren können beispielsweise die Veränderung der gesamtwirtschaftlichen Lage, der Beschaffungspreise, der Wechselkurse und der Zinssätze sowie Veränderungen innerhalb der Schmierstoffindustrie gehören. Die FUCHS PETROLUB SE übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung dafür, dass die künftige Entwicklung und die künftig erzielten tatsächlichen Ergebnisse mit den in dieser Pressemitteilung geäußerten Annahmen und Schätzungen übereinstimmen werden.


Zusatzmaterial zur Meldung:

Bild: https://eqs-cockpit.com/c/fncls.ssp?u=d836739e35c3a8617d370c7847b3b270
Bildunterschrift: The new FUCHS Polyurea grease plant in Kaiserslautern, Germany


24.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: FUCHS PETROLUB SE
Friesenheimer Str. 17
68169 Mannheim
Deutschland
Telefon: +49 (0)621 / 3802-0
Fax: +49 (0)621 / 3802-7190
E-Mail: ir@fuchs.com
Internet: www.fuchs.com/gruppe
ISIN: DE0005790430, DE0005790406
WKN: 579043, 579040
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1177847

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1177847  24.03.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1177847&application_name=news&site_id=boersennews