GAG Immobilien AG: Antrag auf Notierungseinstellung im allgemeinen Freiverkehr der Börse Düsseldorf

DGAP-News: GAG Immobilien AG / Schlagwort(e): Sonstiges GAG Immobilien AG: Antrag auf Notierungseinstellung im allgemeinen Freiverkehr der Börse Düsseldorf

30.05.2016 / 13:52 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

GAG Immobilien AG: Antrag auf Notierungseinstellung im allgemeinen Freiverkehr der Börse Düsseldorf

Köln, 30. Mai 2016

Die GAG Immobilien AG hat am 19. Mai 2016 den Antrag auf Notierungseinstellung der Aktien ( ISIN DE0005863534 ) im allgemeinen Freiverkehr der Börse Düsseldorf gem. § 7 Abs. 2 der Geschäftsbedingungen für den Freiverkehr zum nächstmöglichen Zeitpunkt gestellt.

Dem Antrag wird seitens der Börse Düsseldorf stattgegeben, so dass der Widerruf somit zum 30. November 2016 wirksam wird.

GAG Immobilien AG

Der Vorstand

30.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: GAG Immobilien AG Josef-Lammerting-Allee 20-22 50933 Köln Deutschland Telefon: +49 (0)221 2011-0 Fax: +49 (0)221 2011-222 E-Mail: info@gag-koeln.de Internet: www.gag-koeln.de ISIN: DE0005863534 WKN: 586353 Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf (Primärmarkt), München, Stuttgart; Open Market in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

467513 30.05.2016