DGAP-News: Homes & Holiday AG / Schlagwort(e): Research Update
GBC Research empfiehlt Homes & Holiday Aktie zum Kauf: Kursziel 3,10 Euro

23.08.2022 / 08:05 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


GBC Research empfiehlt Homes & Holiday Aktie zum Kauf: Kursziel 3,10 Euro

  • Geschäftsjahr 2021 mit dynamischer Umsatzentwicklung und dem Erreichen des operativen Break-Evens
  • Deutliche Zuwächse auch für 2022 und darüber hinaus erwartet


München/Palma de Mallorca, 23. August 2022. GBC Research hat in ihrer aktuellen Studie die Aktie der Homes & Holiday AG zum Kauf empfohlen. Nach dem Erreichen des operativen Break-evens im Jahr 2021 soll sich die positive Umsatz- und Ertragsentwicklung im laufenden Jahr weiter fortsetzen. Auch darüber hinaus sehen die Analysten aufgrund der starken Position der Gruppe im Immobilienmarkt auf den Balearen Wachstumspotenzial und nennen ein Kursziel von 3,10 Euro. Derzeit notiert die Homes & Holiday Aktie bei rund 1,30 Euro.

Die Homes & Holiday AG agiere als Ferienimmobilienspezialist in ihrer Kernregion Balearen in einem der attraktivsten Immobilienmärkte Europas. Auf der spanischen Inselgruppe wurden im vergangenen Jahr Immobilien im Gesamtwert von rund 6,60 Mrd. EUR (Quelle: Ministerio de Fomento) gehandelt. Dabei entfiel der Löwenanteil auf Mallorca. Homes & Holiday zählt mit ihrer Tochtergesellschaft Porta Mallorquina mit einem Transaktionsvolumen von 122 Mio. EUR zu den führenden Immobilienmarklern der Insel. Damit verfüge die Gruppe über eine gute Ausgangslage für zukünftiges Wachstum.

Die Analysten erwarten, dass Homes & Holiday im laufenden Jahr auch auf Netto-Ebene ein deutlich positives Ergebnis erzielen wird. Das Umsatz- und Gewinnwachstum soll sich in den Jahren 2023 und 2024 weiter fortsetzen. Bedingt durch den Plattformansatz der Gruppe rechnet GBC mit dem Einsetzen von deutlichen Skaleneffekten.

Die vollständige Analyse zum Download: http://www.more-ir.de/d/25119.pdf
 

Kontakt

Homes & Holiday AG // Theresienstraße 21 // 80333 München // https://www.homes-holiday.com

Investor Relations & Presse

Fabian Lorenz  // Tel. +49 221 29 83 15 88 // ir@homes-holiday.com

Über die Homes & Holiday AG

Die Homes & Holiday AG (DE000A3E5E63) mit Sitz in München hat sich als erstes Franchisesystem auf Ferienimmobilien spezialisiert. Innerhalb eines integrierten Geschäftsmodells bietet die börsennotierte Gruppe alle Dienstleistungen vom klassischen Maklergeschäft, Ferienvermietung bis Property Management (über externe Dienstleister) an. Dabei konzentriert sich die Gruppe mit ihren Standorten auf den Kernmarkt Mallorca und die gesamten Balearen, Europas attraktivste Märkte für Ferienimmobilien. Dort gehört das Tochterunternehmen Porta Mallorquina (porta-mallorquina.de) zu den führenden Immobilienmarklern und auf portaholiday.de stehen über 3.000 Objekte für die Buchung des nächsten Traumurlaubs zur Auswahl.



23.08.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Homes & Holiday AG
Theresienstraße 21
80333 München
Deutschland
Telefon: +49 89 24 24 22 05
E-Mail: info@homes-holiday.com
Internet: www.homes-holiday.de
ISIN: DE000A3E5E63
WKN: A3E5E6
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1425691

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1425691  23.08.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1425691&application_name=news&site_id=boersennews