DGAP-News: GECCI Investment KG / Schlagwort(e): Anleihe/Immobilien
GECCI Gruppe: Bau des zweiten Hauses in Bockenem hat begonnen und erster Bauabschnitt ist vollständig reserviert

28.02.2022 / 10:01
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


GECCI Gruppe: Bau des zweiten Hauses in Bockenem hat begonnen und erster Bauabschnitt ist vollständig reserviert

- Zum Wohneigentum ab umgerechnet 1,65 Prozent pro Jahr
- Ohne Eigenkapital, ohne Bankkredit

Holle, 28. Februar 2022: Auch in Zeiten steigender Preise und Zinsen schafft die GECCI Gruppe bezahlbaren Wohnraum im Wege der einzigartigen Mietübereignung. Entsprechend erfreulich ist die Nachfrage nach den aktuellen Projekten Niedersachsen (Bockenem) und Nordrhein-Westfalen (Linnich). In Bockenem sind inzwischen alle neun Einfamilienhäusern des ersten Bauabschnitts reserviert und die noch fehlenden Notartermine ab März plant. Nachdem im September 2021 der Bau des ersten Objektes - in der laufenden Woche wird das Richtfest erfolgen - begann, nimmt die Realisierung im laufenden Jahr Fahrt auf. So hat im laufenden Monat die Errichtung des zweiten Einfamilienhauses begonnen. Künftig soll in jedem Monat die Realisierung eines weiteren Objektes starten. Bereits im zweiten Quartal 2023 sollten dann alle neun massiven Einfamilienhäuser des ersten Bauabschnitts stehen.

Insgesamt realisiert GECCI in Bockenem auf rund 23.300 qm 24 massive Einfamilienhäuser. Alle Objekte werden jeweils über eine Grundstücksgröße von 650 bis 1200 qm und eine Wohnfläche ab 96 qm verfügen. Auch Photovoltaikanlagen auf den Dächern sind geplant. Energieeffizienz KfW-55 ist Mindeststandard. Vor und während der Bauphase können selbstverständlich individuelle Wünsche wie beispielsweise Barrierefreiheit oder eine höhere Energieeffizienz berücksichtigt werden. Der Vertrieb der Einfamilienhäuser erfolgt über GECCI Rent & Buy(R) (mietübereignung.de) und im Wege der Mietübereignung. Die von GECCI entwickelte Mietübereignung ist so sicher wie eine Grundbuchfinanzierung und so flexibel wie mieten. Es wird ein Mietvertrag zu ortsüblichen Konditionen und mit einer Laufzeit von 23 Jahren bis maximal 32 Jahren vereinbart. Die monatliche Kaltmiete ist über die gesamte Laufzeit konstant. Für eine hohe Sicherheit bis zur Eigentumsübergabe am Ende die Mietzeit sorgt die notarielle Auflassungsvormerkung im Grundbuch. Aufgrund dieser innovativen Erwerbsmöglichkeit ist der Weg zum Wohneigentum ab umgerechnet 1,65 Prozent pro Jahr möglich - über die gesamte Laufzeit fest, ohne Eigenkapital, ohne Bankkredit.

Über die GECCI Gruppe
Die GECCI Gruppe verfügt über 20 Jahre Erfahrung bei der Realisierung unterschiedlichster Bauprojekte. Seit dem Jahr 2020 realisiert und saniert sie Ein- und Mehrfamilienhäuser und bietet einen einzigartigen Weg ins Eigenheim an. Die künftigen Eigentümer erhalten alles aus einer Hand: Erschließung der Grundstücke, schlüsselfertige Entwicklung moderner Objekte in hochwertiger Massivbauqualität und mit einer innovativen Finanzierungsalternative. Alleinstellungsmerkmal ist der Erwerb über die Mietübereignung und damit ohne Bankkredit, ohne Eigenkapital und ohne Restkaufbetrag. GECCI finanziert sich über langfristige Bank- und Förderbanken-Darlehen sowie zwei Immobilienanleihen (ISIN DE000A3E46C5, ISIN DE000A289QS7). Die Wertpapiere mit einem Festzins von 5,75 % p.a. und 6,00 % p.a. können u.a. an der Börse Frankfurt gekauft werden.

Kontakt
GECCI Immobilien KG // Nordasseler Straße 5 // 31185 Nettlingen // mietübereignung.de // kontakt@mietuebereignung.de

Presse
Fabian Lorenz // Tel. +49 221 29 83 15 88 // presse@gecci-investment.de

WICHTIGER HINWEIS
Die nachfolgenden Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben. Die Informationen stellen in keinem anderen Land ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren außerhalb Deutschlands findet nicht statt und ist auch nicht vorgesehen. Das öffentliche Angebot in Deutschland erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapier-Informationsblattes (WIB) nach § 4 Wertpapierprospektgesetz welches auf der Webseite der Emittentin unter gecci-investment.de zum Download zur Verfügung.



28.02.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: GECCI Investment KG
Marktstr. 23
31188 Holle
Deutschland
Telefon: +49 (0)5123 4073551
E-Mail: kontakt@gecci-investment.de
Internet: www.gecci-investment.de
ISIN: DE000A3E46C5, DE000A289QS7
WKN: A3E46C, A289QS
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart
EQS News ID: 1289803

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1289803  28.02.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1289803&application_name=news&site_id=boersennews