German Startups Group GmbH & Co. KGaA: German Startups Group veröffentlicht eine Video-Botschaft der SGT-Partner an ihre Aktionäre

DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e):

Hauptversammlung/Fusionen & Übernahmen

German Startups Group GmbH & Co. KGaA: German Startups Group veröffentlicht

eine Video-Botschaft der SGT-Partner an ihre Aktionäre

30.07.2020 / 09:26

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

+++ Pressemitteilung +++

German Startups Group veröffentlicht eine Video-Botschaft

der SGT-Partner an ihre Aktionäre

Berlin, 30. Juli 2020 - Die German Startups Group stellt im Aktionärsportal

ihrer diesjährigen Hauptversammlung eine eigens für die Aktionäre der German

Startups Group aufgezeichnete Video-Botschaft der SGT Partner zu den Themen

Vision und Strategie des fusionierten Unternehmens, Vorstellung der

SGT-Partner, Performance des Vorläufer-Fonds und Fundraising-Ziel für ihren

SGT Capital Fund II bereit.

Das Video ist erreichbar unter https://german-startups.hvanmeldung.de/app.

Das Wirtschaftsministerium hat den CEO der German Startups Group, Christoph

Gerlinger, zu seinem Beirat im Arbeitskreis "Junge Digitale Wirtschaft"

ernannt.

Investor Relations Kontakt

German Startups Group

Florian Dammann

ir@german-startups.com

www.german-startups.com

30.07.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: German Startups Group GmbH & Co. KGaA

Platz der Luftbrücke 4-6

12101 Berlin

Deutschland

Telefon: +49 (0)30-54908603

Fax: +49 (0)30-54908604

E-Mail: info@german-startups.com

Internet: www.german-startups.com

ISIN: DE000A1MMEV4

WKN: A1MMEV

Indizes: Scale 30

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),

Hamburg, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1105835

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1105835 30.07.2020