DGAP-News: Greencells GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges
Greencells GmbH: erfolgreiche Vollplatzierung des besicherten 6,5 % Green Bonds 2020/2025; neues Joint-Venture in Italien zur Entwicklung von 350 MWp Agrisolar

22.04.2021 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Greencells GmbH: erfolgreiche Vollplatzierung des besicherten 6,5 % Green Bonds 2020/2025; neues Joint-Venture in Italien zur Entwicklung von 350 MWp Agrisolar

Saarbrücken, 22. April 2021 - Die Greencells GmbH, ein weltweit agierender EPC- und O&M-Dienstleister für Utility-Scale-Solarkraftwerke, hat die Emission ihres besicherten Green Bonds 2020/2025 (ISIN: DE000A289YQ5) erfolgreich abgeschlossen. Mit 25 Mio. Euro wurde nun das maximale Volumen platziert. Das Wertpapier bietet über die Laufzeit von 5 Jahren eine Verzinsung von 6,5 % p.a. bei halbjährlicher Auszahlung und ist im Freiverkehr (Quotation Board) der Frankfurter Wertpapierbörse handelbar. Die erfolgreiche Emission wurde von der DICAMA AG als Financial Advisor und von der ICF BANK AG als Bookrunner begleitet.

Andreas Hoffmann, CEO der Greencells GmbH: "Die Nachfrage nach grünen Anleihen von Unternehmen mit einem etablierten Geschäftsmodell und einer überzeugenden Wachstumsstrategie ist ungebrochen. Das zeigt die erfolgreiche Vollplatzierung unseres Green Bonds, für die wir uns bei allen Investoren und Partnern bedanken möchten. Mit den Anleihemitteln werden wir wie geplant unser erwartetes Wachstum nochmals beschleunigen können."

Zum weiteren Wachstum wird auch ein 50/50-Joint-Venture in Italien beitragen, das die Greencells Group Holding mit der Renewable Consulting S.r.L., einem langjährigen italienischen Projektentwicklungspartner, eingegangen ist. Das Joint-Venture trägt den Namen Greencells Agrosolar S.r.l. und wird in Summe 350 MWp in Foggia in der Region Apulien entwickeln. Es handelt sich um ein Projektcluster (Foggia Sud) mit dem erstmaligen Fokus auf Agrisolar, also der gleichzeitigen Flächendoppelnutzung für Landwirtschaft und Photovoltaik. Die ersten der insgesamt 14 Projekte werden voraussichtlich Ende 2021/Anfang 2022 die Baureife erreichen.

Über die Greencells GmbH:
Die Greencells GmbH ist ein weltweiter Anbieter von EPC- und O&M-Dienstleistungen, der sich auf Utility-Scale-Solarkraftwerke spezialisiert hat. Gemeinsam mit der Schwestergesellschaft Greencells Group Holdings Ltd. (zusammen "Greencells-Gruppe"), die weltweit als Solar-Projektentwickler tätig ist, verfügt das Unternehmen in allen Projektphasen über das Know-how, um Solarprojekte aus einer Hand optimiert zu planen, zu finanzieren, umzusetzen und zu betreiben. Die 2009 gegründete Greencells GmbH mit Hauptsitz in Saarbrücken beschäftigt rund 70 Angestellte sowie mehrere hundert Fachkräfte an den jeweils aktiven Baustellen. Als einer der größten europäischen Anbieter von Solarkraftwerken war die Greencells-Gruppe bereits am Bau bzw. an der Planung von über 2,1 GWp Leistung in mehr als 25 Ländern erfolgreich beteiligt.

Greencells-Kontakt:
Alexandra Roger-Machart | Head of Communications and PR
ir@greencells.com | Mobile: +49 172 397 0957

Greencells GmbH
Bahnhofstr. 28
66111 Saarbrücken
Deutschland
www.greencells.com

Finanzpresse-Kontakt:
Frank Ostermair, Linh Chung
frank.ostermair@better-orange.de | Telefon: +49 89 88 96906 25

Better Orange IR & HV AG
Haidelweg 48
81241 München
Deutschland
www.better-orange.de



22.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Greencells GmbH
Bahnhofstraße 28
66111 Saarbrücken
Deutschland
Telefon: 0681/9926690
E-Mail: info@greencells.com
Internet: www.greencells.com
ISIN: DE000A289YQ5
EQS News ID: 1187140

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1187140  22.04.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1187140&application_name=news&site_id=boersennews