IDENTEC GROUP AG: IDENTEC: Einmalige Fristverlängerung für Anleiherückkauf

DGAP-News: IDENTEC GROUP AG / Schlagwort(e): Anleihe IDENTEC GROUP AG: IDENTEC: Einmalige Fristverlängerung für Anleiherückkauf

30.06.2016 / 14:59 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Presseinformation

IDENTEC: Einmalige Fristverlängerung für Anleiherückkauf

- Angebotsfrist bis zum 15. Juli 2016 verlängert

- Rückkaufpreis in Höhe von 115% des Nennbetrages bleibt

Eschen, 30. Juni 2016. Die IDENTEC GROUP AG hat die Frist verlängert, in der die Anleihegläubiger zum vorzeitigen Rückkauf der am 1. Oktober 2017 endfälligen Anleihe ( ISIN: DE000A1G82U1 ) eingeladen werden. An den Bedingungen hat sich nichts verändert. Der Rückkaufpreis beträgt 115% des jeweiligen Nennwerts einer Schuldverschreibung zzgl. der seit dem 1.Oktober 2015 aufgelaufenen Stückzinsen in Höhe von 7,5% p.a. Der Angebotszeitraum ist bis zum 15. Juli 2016 befristet. Die Rückkauf-Einladung ist sowohl im Bundesanzeiger als auch auf der Internetseite des Unternehmens unter www.identecgroup.com/anleiherueckkauf veröffentlicht.

Über die IDENTEC GROUP AG:

IDENTEC GROUP AG ist ein international führender Anbieter Machine - to - Machine ("M2M") Lösungen. Wir identifizieren, vernetzen, messen und verfolgen Objekte über die gesamte Wertschöpfungskette und stellen die Informationen Cloud-basiert zur Verfügung. IDENTEC GROUP AG offeriert integral alle relevanten Produkte (Beratung, Software, Hardware, Service). Unsere Lösungen haben weltweit zahlreichen Unternehmen in verschiedenen Branchen geholfen, ihre Effizienz und Effektivität zu erhöhen und damit ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Pressekontakt:

Torsten Biallas b-communication gmbh Tel.: +49 (0) 89 9901 3979 t.biallas@b-communication.de press@identecgroup.com www.identecgroup.com

30.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

475925 30.06.2016