DGAP-News: adesso SE / Schlagwort(e): Expansion
Internationalisierung und Nearshoring: adesso verstärkt SmartShore-Angebot mit adesso Romania

27.07.2022 / 09:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Internationalisierung und Nearshoring: adesso verstärkt SmartShore-Angebot mit adesso Romania

  • adesso gründet Landesgesellschaft in Bukarest, Rumänien
  • Stärkung der Lieferfähigkeit in der Europäischen Union
  • adesso Global Delivery Network wächst weiter zusammen

Der IT-Dienstleister adesso setzt seine Expansion in Europa fort und etabliert eine Niederlassung in Bukarest. Mit dieser neuen Landesgesellschaft im Südosten Europas ist adesso nun in insgesamt 13 europäischen Ländern vertreten. adesso Romania stärkt das globale Liefernetzwerk der adesso Group. Das Nearshore-Konzept von adesso mit international besetzten, multilingualen Teams ermöglicht die personelle Ausstattung und kosteneffiziente Umsetzung anspruchsvoller IT-Projekte für die Wirtschaft in Zeiten von Kostendruck und IT-Fachkräftemangel.

Die neue Landesgesellschaft adesso Romania mit Sitz in Bukarest wird ab sofort das länderübergreifende Liefernetzwerk von adesso (www.adesso-smartshore.com) personell und logistisch verstärken. An den „SmartShore“-Standorten von adesso in der Türkei, Bulgarien und Spanien sind bereits rund 600 der mehr als 7.500 Mitarbeitenden in der adesso Group für Kunden in Europa tätig. In international zusammengesetzten Projektteams bearbeiten die IT-Expertinnen und -Experten Digitalisierungsprojekte teils im Einsatz bei den Kunden vor Ort – insbesondere in der DACH-Region, teils aber auch im Rahmen virtueller Zusammenarbeit aus den einzelnen SmartShore-Büros von adesso in Istanbul, Sofia, Barcelona, Madrid und Jerez.

Gerade in den letzten Jahren ist die Bedeutung von SmartShore in der adesso Group sprunghaft gestiegen. Insbesondere der seit 2013 bestehende Standort Türkei hat sich auf diesem Gebiet hervorragend entwickelt und eine federführende Rolle übernommen. Im vergangenen Jahr konnte die organisch rasch wachsende türkische Landesgesellschaft mit aktuell rund 450 Mitarbeitenden einen Gesamtumsatz von rund 14 Millionen Euro erzielen, davon allein 45 Prozent mit klassischen SmartShore-Projekten.

„Die Vorteile liegen auf der Hand“, meint Burak Bari. Der Managing Director von adesso Turkey steuert als Director Internationalization zusätzlich den weiteren Ausbau des internationalen Geschäfts, speziell mit der Verantwortung für SmartShore: „Mit globalen Liefermodellen können Unternehmen, die ihre Softwareentwicklung auslagern, erhebliche Kostenvorteile erzielen. Wir setzen bei adesso für die länderübergreifende Projektabwicklung ein eigenes Vorgehensmodell ein, mit dem wir nachweislich eine hohe Qualität und Ergebnistreue für unsere Kunden sicherstellen.“

Für Dirk Pothen, Mitglied des Vorstands der adesso SE, stellt der Ausbau des europaweit konzipierten „SmartShore Delivery Center“ in Richtung Rumänien einen wichtigen Schritt zur weiteren Internationalisierung von adesso dar: „Gerade für Kunden, die ihre Projekte nur im Raum der Europäischen Union vergeben möchten, stellt Rumänien eine überzeugende Alternative dar. Auch wenn adesso trotz des Fachkräftemangels in den DACH-Märkten unverändert weit überdurchschnittliche Recruiting-Erfolge erzielt, erhöht der Zugang zum attraktiven Bewerbermarkt in Rumänien unsere Skalierungsfähigkeit.“

Burak Bari ergänzt: „Vom Standort Bukarest aus können gut ausgebildete, rumänische IT-Experten die Teams und Kapazitäten für kostensensitive Nearshore-Projekte verstärken. Wir führen bereits intensiv Bewerbergespräche und sind zuversichtlich, hier sehr schnell engagierte Fach- und Nachwuchskräfte zu gewinnen. Denn adesso hat sich als beliebter Arbeitgeber und ‚Great Place to Work®‘ auch bereits in Europa – mit einem Spitzenplatz im Wettbewerb ‚Best Workplaces in Europe 2020‘ (Platz 5*) – empfohlen und auf sich aufmerksam gemacht.“

An mehr als 40 technischen Universitäten werden in Rumänien jedes Jahr rund 5.000 Informatiker und Ingenieure ausgebildet, die meist auch über deutsche und englische Sprachkenntnisse verfügen. Im Schulterschluss mit niedrigeren Lohnkosten hat sich Rumänien aus diesen Gründen zu einem spannenden Technologieland entwickelt.

Nähere Informationen zum SmartShore-Portfolio von adesso erhalten Interessenten unter: www.adesso-smartshore.com

Ansprechpartner für adesso Romania IT Services & Consulting SRL:
Burak Bari
Managing Director adesso Turkey / Director Internationalization
Mail: burak.bari@adesso.com.tr
Mobil: +90 (549) 2971571

*Nach Platz 1 bei „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2020“ im Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ des Great Place to Work® Instituts (Größenklasse 2.001 bis 5.000 Mitarbeitende) holte adesso im gleichen Jahr auch einen Spitzenplatz (Platz 5) bei „Best Workplaces in Europe 2020“.

  

adesso Group
Die adesso Group ist mit rund 6.300 Mitarbeitenden (Vollzeitäquivalente) und einem Jahresumsatz 2021 von 678,3 Millionen Euro eines der größten deutschen IT-Dienstleistungsunternehmen mit hervorragender Wachstumsperspektive. An eigenen Standorten in Deutschland, weiteren in Europa und der Türkei sowie bei zahlreichen Kunden vor Ort sorgt adesso für die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse durch Beratung und Softwareentwicklung. Für stärker standardisierte Aufgabenstellungen bietet adesso fertige Softwareprodukte an. Die Entwicklung eigener, branchenspezifischer Produktangebote eröffnet zusätzliche Wachstums- und Ertragschancen und ist ein weiteres Kernelement der adesso-Strategie. adesso wurde 2020 branchenübergreifend als bester Arbeitgeber seiner Größenklasse in Deutschland ausgezeichnet. Zudem gelang adesso erneut 2020 nach 2016 und 2018 die Erstplatzierung unter den IT-Arbeitgebern.



Kontakt:
Martin Möllmann
Manager Investor Relations
Tel.: +49 231 7000-7000
E-Mail: ir@adesso.de


27.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: adesso SE
Adessoplatz 1
44269 Dortmund
Deutschland
Telefon: +49 231 7000-7000
Fax: +49 231 7000-1000
E-Mail: ir@adesso.de
Internet: www.adesso-group.de
ISIN: DE000A0Z23Q5
WKN: A0Z23Q
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London
EQS News ID: 1406407

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1406407  27.07.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1406407&application_name=news&site_id=boersennews