DGAP-News: Janosch film & medien AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Hauptversammlung
Janosch film & medien AG: Endgültige Zahlen 2021

11.05.2022 / 09:18
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Im Geschäftsjahr 2021 hat die Gesellschaft einen Jahresüberschuss von TEUR 358 (Vj. TEUR 328) erzielt. Der Umsatz betrug TEUR 685 (Vj. TEUR 658). Für 2022 erwartet das Unternehmen auf Grund der weiterhin schwierigen Bedingungen leicht rückläufige Umsätze und ein positives Jahresergebnis im Bereich TEUR 100 bis TEUR 250.

Der Geschäftsbericht steht zum Download auf der Website des Unternehmens bereit.

Die ordentliche Hauptversammlung 2022 findet in virtueller Form am 05.Juli 2022 statt. Die Gesellschaft wird dabei die Zahlung einer Dividende von EUR 0,11 pro Aktie vorschlagen.

Kontakt:

Janosch film & medien AG
Oranienburger Str. 27
Aufgang 2
10117 Berlin
Tel. +49-30-280932-43
Fax: +49-30-280932-44
info@janosch-medien.de
www.janosch-medien.de



11.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Janosch film & medien AG
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 / 28093243
Fax: +49 (0)30 / 28093244
E-Mail: info@janosch-medien.de
Internet: www.janosch-medien.de
ISIN: DE000A0XFNB0
WKN: A0XFNB
Börsen: Freiverkehr in Berlin
EQS News ID: 1348807

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1348807  11.05.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1348807&application_name=news&site_id=boersennews