KION GROUP AG platziert erfolgreich Anleihe in Höhe von 500 Millionen Euro

DGAP-News: KION GROUP AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

KION GROUP AG platziert erfolgreich Anleihe in Höhe von 500 Millionen Euro

(News mit Zusatzmaterial)

21.09.2020 / 11:55

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

KION GROUP AG platziert erfolgreich Anleihe in Höhe von 500 Millionen Euro

- KION etabliert EMTM Programm mit einem Volumen von bis zu

3 Mrd. EUR und Listing in Luxemburg

- Erste erfolgreiche Platzierung von 500 Mio. EUR

- Verbreiterung der Investorenbasis und Erhöhung der Flexibilität

- Laufzeit über fünf Jahre, Kupon liegt bei 1,625 Prozent

- Bond gut 5-fach überzeichnet

Frankfurt/Main, 21. September 2020 - Die KION GROUP AG hat erfolgreich eine

Unternehmensanleihe mit einem Gesamtvolumen von 500 Millionen Euro am

Kapitalmarkt platziert. Die Emission stieß auf großes Investoreninteresse

und war gut 5-fach überzeichnet. Mit der Begebung des Bonds fügt die KION

GROUP AG ihrer breit gefächerten Finanzierungsstruktur ein weiteres Element

hinzu und stärkt damit die Flexibilität und Resilienz des Konzerns in

herausfordernden Zeiten.

"Unser Ziel bleibt es, in einem Umfeld, das voraussichtlich von

längerfristigen gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie

geprägt sein wird, weiterhin aus einer robusten finanziellen Position heraus

aktiv agieren zu können, um unsere Geschäftsaktivitäten gezielt weiter zu

entwickeln. Mit unserer nun emittierten Anleihe schaffen wir eine

zusätzliche Diversifikation unserer Finanzierungsstruktur", sagte Anke

Groth, CFO der KION GROUP AG. "Wir sind über das große Interesse der

Investoren sehr erfreut. Dass die Anleihe mehrfach überzeichnet war,

unterstreicht das Vertrauen des Kapitalmarkts in unsere erfolgreiche

Unternehmensstrategie KION 2027."

Die Transaktion fand bei einem breiten Kreis institutioneller Investoren wie

Fonds und Versicherungen großes Interesse.

Die unbesicherten Anleihen mit einer Laufzeit bis 2025 wurden zum

Ausgabekurs von 99,407% begeben und weisen eine Verzinsung von 1,625%

jährlich auf. Bei einer Stückelung von 100.000 EUR richtete sich das Angebot

an professionelle und institutionelle Investoren.

Mit den Erlösen aus der Anleihe werden bestehende Verbindlichkeiten

vorzeitig mit dem Ziel refinanziert, das Fälligkeitsprofil der

Fremdfinanzierung von KION zu verbessern und den aktuellen Gegebenheiten

anzupassen.

Kennziffern der Anleihe

Fälligkeit 2025

Volumen 500 Mio. EUR

Laufzeit 5 Jahre

Emissionspreis 99,407%

Kupon 1,625%

Stückelung 100.000 EUR

ISIN/WKN XS2232027727

Emittent KION GROUP AG

Listing Luxemburg, Regulierter Markt

Die Rahmenstruktur des Emissionsprogramms ist online verfügbar unter:

https://www.kiongroup.com/de/Investor-Relations/Refinanzierung/Bond/index.jsp

Das Unternehmen

Die KION Group ist einer der weltweit führenden Anbieter für Flurförderzeuge

und Supply-Chain-Lösungen. Ihr Leistungsspektrum umfasst Flurförderzeuge wie

Gabelstapler und Lagertechnikgeräte sowie integrierte

Automatisierungstechnologien und Softwarelösungen für die Optimierung der

Lieferketten - inklusive aller damit verbundenen Dienstleistungen. In mehr

als 100 Ländern verbessert die KION Group mit ihren Lösungen den Material-

und Informationsfluss in Produktionsbetrieben, Lagerhäusern und

Vertriebszentren. Der im MDax gelistete Konzern ist, gemessen an

Stückzahlen, in Europa der größte Hersteller von Flurförderzeugen, weltweit

die Nummer Zwei. Zudem ist er ein führender Anbieter von

Automatisierungstechnologie.

Die weltbekannten Marken der KION Group sind gut etabliert. Dematic, das

jüngste Mitglied der KION Group, ist weltweit führender Spezialist für

Lagerautomatisierung mit einem umfangreichen Angebot an intelligenten

Supply-Chain- und Automatisierungslösungen. Die Marken Linde und STILL

bedienen den Premium-Markt der Flurförderzeuge, während Baoli sich auf das

Value-Segment konzentriert. Unter ihren regionalen Flurförderzeug-Marken ist

Fenwick der größte Material-Handling-Anbieter in Frankreich.

Weltweit sind mehr als 1,5 Millionen Flurförderzeuge und über 6.000

installierte Systeme der KION Group bei Kunden in zahlreichen Industrien

verschiedener Größe auf sechs Kontinenten im Einsatz. Der Konzern

beschäftigt aktuell mehr als 35.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im

Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 8,8 Milliarden EUR.

Aktuelles Bild-Material zur KION Group finden Sie in unserer Bilddatenbank

unter https://mediacenter.kiongroup.com/categories sowie auf den Webseiten

unserer jeweiligen Marken.

(cs/fgr)

Disclaimer

Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen dienen

ausschließlich Informationszwecken und stellen weder einen Prospekt dar noch

beinhalten sie ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den USA oder in

einem anderen Land oder eine Aufforderung, ein Angebot zum Kauf von

Wertpapieren in den USA oder in einem anderen Land abzugeben.

Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die verschiedenen

Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können

erheblich von den zurzeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar

aufgrund verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten wie zum Beispiel

Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation

(einschließlich im Hinblick auf die weitere Entwicklung bezüglich der

COVID-19-Pandemie), Gesetzesänderungen, Ergebnisse technischer Studien,

Wechselkursschwankungen, Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder

Untersuchungsverfahren und die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Wir

übernehmen keinerlei Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen

zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.

Weitere Informationen für Medienvertreter

Michael Hauger

Senior Vice President Corporate Communications

Telefon +49 (0)69 201 107 655

Mobil +49 (0)151 16 86 55 50

michael.hauger@kiongroup.com

Frank Grodzki

Senior Director External Communications & Group Newsroom

Telefon +49 (0)69 201 107 496

Mobil +49 (0)151 65 26 29 16

frank.grodzki@kiongroup.com

Weitere Informationen für Investoren

Antje Kelbert

Senior Manager Investor Relations

Telefon +49 (0)69 201 107 346

antje.kelbert@kiongroup.com

Dana Unger

Senior Manager Investor Relations

Telefon: +49 (0)69 201 107 371

dana.unger@kiongroup.com

Zusatzmaterial zur Meldung:

Bild: http://newsfeed2.eqs.com/kion/1134299.html

Bildunterschrift: KION Headquarters in Frankfurt/Main

Datei:

https://eqs-cockpit.com/c/fncls.ssp?u=e66445811eda83a5df5ec950aec13468

Dateibeschreibung: KION-Anleihe

21.09.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: KION GROUP AG

Thea-Rasche-Straße 8

60549 Frankfurt/Main

Deutschland

Telefon: +49 69 20110-0

E-Mail: info@kiongroup.com

Internet: www.kiongroup.com

ISIN: DE000KGX8881

WKN: KGX888

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1134299

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1134299 21.09.2020