DGAP-News: Marinomed Biotech AG / Schlagwort(e): Finanzierung
Marinomed Biotech AG unterzeichnet Finanzierungsvereinbarung mit Nice & Green S.A. zur Stärkung von F&E

05.10.2021 / 07:45
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Marinomed Biotech AG unterzeichnet Finanzierungsvereinbarung mit Nice & Green S.A. zur Stärkung von F&E

Korneuburg, Österreich, 05. Oktober 2021 - Marinomed Biotech AG (VSE:MARI), ein österreichisches, wissenschaftsbasiertes Biotechnologie-Unternehmen mit global vermarkteten Therapeutika aus zwei innovativen proprietären Technologieplattformen, gab am 04. Oktober 2021 bekannt, dass sie eine Finanzierung im Volumen von bis zu 5,4 Mio. € in einem flexiblen Wandelanleihenprogramm (Convertible Notes Funding Program, CNFP) mit der Schweizer Investmentgesellschaft Nice & Green S.A. abgeschlossen hat. Das flexible Finanzinstrument ermöglicht es Marinomed, seine wissenschaftlichen und klinischen Programme sowohl für seine virusblockierende Carragelose-Technologie als auch für die ebenfalls proprietäre Marinosolv-Plattform zur Solubilisierung pharmazeutischer Wirkstoffe voranzutreiben.

Im Rahmen der Vereinbarung ist die Marinomed Biotech AG berechtigt, während der Vertragslaufzeit von ca. 23 Monaten bis zu 18 Tranchen von Nullkuponanleihen in Höhe von bis zu 300.000 € pro Tranche auszugeben. Nice & Green S.A. hat sich verpflichtet, diese Wandelanleihen zu zeichnen und innerhalb eines Monats nach ihrer Ausgabe die Umwandlung in Stammaktien der Gesellschaft zu beantragen. Unterlegt ist das CNFP mit bis zu 147.243 auf Inhaber lautende neu auszugebende Aktien ohne Nennbetrag (Stückaktien), die aus dem von der Hauptversammlung vom 17.06.2021 beschlossenen bedingten Kapital zur Bedienung der Wandlungsrechte zur Verfügung stehen.

Um die Ausgabe der Wandelschuldverschreibungen, im Sinne des § 174 AktG, unter dem CNFP ausschließlich an Nice & Green S.A. zu ermöglichen, hat der Vorstand mit Beschluss vom 04. Oktober 2021, vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats, von der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 17.06.2021 Gebrauch gemacht und das Bezugsrecht ausgeschlossen.

Die Vereinbarung zwischen Nice & Green S.A. und Marinomed Biotech AG enthält auch eine längerfristige, für beide Seiten vorteilhafte Perspektive: Als Teil der Vereinbarung wird die Nice & Green S.A. ihre Kontakte zu kleinen und mittelgroßen Anlegern nutzen und verpflichtet sich, für Marinomed Investoren-Webinare und Non-Deal-Roadshows in den wichtigsten europäischen Finanzzentren zu organisieren.

Pascal Schmidt, CFO bei Marinomed, sagte: "Wir sind überzeugt vom Potenzial unserer Technologien, die die Therapie verschiedener Erkrankungen verbessern und zur Prophylaxe von Krankheiten beitragen können. Dieses Finanzprogramm bietet uns eine hohe Flexibilität für die Weiterentwicklung unserer laufenden und geplanten wissenschaftlichen und klinischen Programme und unterstützt damit unser Unternehmenswachstum. Nice & Green hat sich als langfristiger Investor für mehrere Unternehmen bewährt. Wir heißen Nice & Green als unseren neuen Investor herzlich willkommen und schätzen ihr Engagement und ihre Expertise sehr."

Benoit Villers, Managing Partner von Nice & Green, kommentierte: "Als unabhängige Investmentgesellschaft haben wir uns zum Ziel gesetzt, innovative Small- und Mid-Cap-Unternehmen beim Wachstum durch maßgeschneiderte Unternehmensfinanzierungen zu unterstützen. Wir glauben fest an Marinomeds Equity Story und investieren gerne in die Weiterentwicklung ihrer neuartigen Therapeutika und Technologien."

Über Nice & Green

Nice & Green S.A. ist eine private Investmentgesellschaft mit Sitz in Nyon, Schweiz, die innovative und maßgeschneiderte alternative Finanzierungslösungen für kleine und mittlere börsennotierte Unternehmen anbietet. Nice & Green S.A. hilft ambitionierten Unternehmen dabei, die für ihr Wachstum benötigten Finanzmittel zu sichern und strebt langfristige finanzielle Partnerschaften mit ihnen an. Erfahren Sie mehr unter nicengreen.ch.

Über Marinomed Biotech AG
Marinomed Biotech AG ist ein österreichisches, wissenschaftsbasiertes Biotechnologie-Unternehmen mit global vermarkteten Therapeutika mit Sitz in Korneuburg und notiert im Prime Market der Wiener Börse (VSE:MARI). Der Unternehmensfokus liegt auf der Entwicklung innovativer Produkte, die auf zwei patentgeschützten Technologieplattformen basieren. Die Marinosolv(R)-Technologie erhöht die Löslichkeit und Bioverfügbarkeit von Wirkstoffen, die nur schwer in wässrigen Formulierungen löslich sind. Die Carragelose(R)-Plattform umfasst innovative patentgeschützte Produkte zur Prophylaxe und therapeutischen Behandlung von viralen Infektionen der Atemwege, inklusive SARS-CoV-2. Carragelose(R) kommt als Virusblocker in Nasensprays, Rachensprays und Pastillen zur Anwendung, die mit internationalen Partnern in mehr als 40 Ländern vertrieben werden. Marinomed, Marinosolv(R) und Carragelose(R) sind Marken der Marinomed AG. Die Marken sind Eigentum der Marinomed Biotech AG oder in ausgewählten Ländern an Partner auslizensiert. Weiterführende Informationen: https://www.marinomed.com.


Rückfragehinweis:

Marinomed Biotech AG
Pascal Schmidt, CFO
Hovengasse 25, 2100 Korneuburg, Österreich
T +43 2262 90300
E-mail: ir@marinomed.com
http://www.marinomed.com
Internationale Medienanfrage
MC Services AG
Dr. Brigitte Keller, Dr. Regina Lutz
T +49 89 210228 0
E-mail: marinomed@mc-services.eu
 

Disclaimer
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf aktuellen Ansichten, Erwartungen und Prognosen des Managements der Marinomed Biotech AG über zukünftige Ereignisse basieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Ereignisse erheblich von den in diesen Aussagen beschriebenen oder anderweitig ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Die aktuellen Ansichten, Erwartungen und Prognosen des Managements der Marinomed Biotech AG sind durch den Kontext solcher Aussagen oder Wörter wie "rechnen mit, "ausgehen von", "glauben", "schätzen", "erwarten", "beabsichtigen", "planen", "Projekt" und "Ziel" zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten nur zu dem Datum, an dem sie gemacht werden. Marinomed Biotech AG übernimmt keinerlei Verpflichtung, in dieser Pressemitteilung enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, zu überprüfen oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Entwicklungen oder aus anderen Gründen.



05.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1238135  05.10.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1238135&application_name=news&site_id=boersennews