MPH Health Care AG: veröffentlicht Geschäftsbericht 2019 - verkürzte Fristen für Hauptversammlung am 22.07.2020

DGAP-News: MPH Health Care AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Marktbericht

MPH Health Care AG: veröffentlicht Geschäftsbericht 2019 - verkürzte Fristen

für Hauptversammlung am 22.07.2020

27.05.2020 / 09:00

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

MPH Health Care AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2019 - verkürzte Fristen

für Hauptversammlung am 22.07.2020

- Konzern-Jahresüberschuss (IFRS) 11,08 Mio. Euro

(Vorjahr 37,02 Mio. Euro)

- Anstieg des Eigenkapitals (IFRS) auf 271,64 Mio. Euro

(Vorjahr 269,13 Mio. Euro). Steigerung des Net Asset Value auf 6,34 Euro je

Aktie (Vorjahr 6,29 Euro je Aktie)

- Hauptversammlung weiterhin für 22.07.2020 geplant - verkürzte Fristen

Berlin, 27. Mai 2020. Die MPH Health Care AG ("MPH") hat heute ihren

Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht. Demnach betrug

der Konzern-Jahresüberschuss gemäß Bilanzierung nach IFRS 11,08 Mio. Euro

(Vorjahr 37,02 Mio. Euro). Das Eigenkapital hat sich von 269,13 Mio. Euro am

31.12.2018 auf 271,64 Mio. Euro zum 31.12.2019 erhöht. Der NAV (Net Asset

Value) hat sich entsprechend von 6,29 Euro je Aktie per 31.12.2018 auf 6,34

Euro je Aktie zum 31.12.2019 erhöht.

Der Konzernjahresabschluss 2019 wurde vom Aufsichtsrat in seiner Sitzung am

12.05.2020 festgestellt.

Der Geschäftsbericht 2019 der MPH Health Care AG steht zum Download unter

www.mph-ag.de/finanzberichte/ bereit.

Nach derzeitiger Planung soll die Hauptversammlung der MPH Health Care AG

weiterhin am 22. Juli 2020 stattfinden. Die Gesellschaft beobachtet hierzu

die weitere Entwicklung des Corona-Pandemiegeschehens, um auf dieser

Grundlage zu entscheiden, ob entweder eine Präsenzveranstaltung oder eine

virtuelle Hauptversammlung durchgeführt werden soll. Hierzu wird die

Gesellschaft mit verkürzten Ladungs- und Mitteilungsfristen arbeiten. Die

Einladung zur Hauptversammlung wird voraussichtlich gegen Ende der KW 26 im

Bundesanzeiger veröffentlicht.

Über die MPH Health Care AG:

Die MPH AG ist eine Investmentgesellschaft mit dem strategischen Fokus auf

den Kauf, Aufbau und Verkauf von Unternehmen und Unternehmensanteilen,

insbesondere in Wachstumssegmenten des Gesundheitsmarktes. Dies schließt

sowohl versicherungsfinanzierte als auch privatfinanzierte Segmente ein.

Aber auch außerhalb des Gesundheitsmarktes nutzt die MPH Potentiale aus

wachstums- und ertragsstarken Branchen.

Die MPH Health Care AG ist im Basic Board (Open Market) der Frankfurter

Wertpapierbörse notiert.

Kennzahlen zur Aktie der MPH Health Care AG:

Gezeichnetes Kapital: EUR 42.813.842

Börsennotierte Aktiengattung: Inhaber-Stammaktien

ISIN: DE000A0L1H32

WKN: A0L1H3

Börsenkürzel: 93M

Kontakt:

Patrick Brenske, Vorstand

Corporate Communications

E-Mail: ir@mph-ag.de

27.05.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: MPH Health Care AG

Grünauer Straße 5

12557 Berlin

Deutschland

Telefon: 030 / 863 21 45 60

Fax: 030 / 863 21 45 69

E-Mail: info@mph-ag.de

Internet: www.mph-ag.de

ISIN: DE000A0L1H32

WKN: A0L1H3

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic

Board), München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1055417

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1055417 27.05.2020