DGAP-News: f-fex AG / Schlagwort(e): Fonds/Nachhaltigkeit
my-si startet: Robo Advisor für Rendite mit nachhaltiger Geldanlage und gesellschaftlicher Verantwortung

15.02.2021 / 09:01
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


my-si startet: Robo Advisor für Rendite mit nachhaltiger Geldanlage und gesellschaftlicher Verantwortung

+++ Neues, digitales Angebot verbindet attraktive Renditen mit nachhaltiger Geldanlage und gesellschaftlicher Verantwortung
+++ AnlegerInnen investieren in ESG-geprüfte Fonds mit unabhängigem f-fex-Fondsrating für beste Performance
+++ Mit jedem Investment spendet my-si an ausgewählte Non-Profit-Organisationen und inspirierende Projekte, die individuell von den AnlegerInnen ausgewählt werden und die UN-Nachhaltigkeitsziele erfüllen

Bad Homburg, den 15.2.2021

Die Anlageplattform my sustainable impact, my-si, ist in Deutschland gestartet. Das Anlagekonzept von my-si sieht vor, attraktive Renditen mit nachhaltiger Geldanlage zu erzielen und zugleich einen gesellschaftlichen Nutzen zu stiften. AnlegerInnen wählen ESG-geprüfte Fondsstrategien nach fünf verschiedenen Risikoklassen entsprechend ihrer persönlichen Risikoneigung und leisten einen Beitrag für eine bessere Welt.

Für eine bessere Welt
Tobias Schmidt, CEO von my-si sagt: "Geldanlage zur Altersvorsorge, Risikoabsicherung oder für die eigene finanzielle Unabhängigkeit ist für jeden von uns ein wichtiges Thema. Wenn wir dabei etwas erreichen wollen, müssen wir ausreichende Renditen erzielen. Wir von my-si denken Geldanlage ein Stück weiter, denn wenn wir unsere Zukunft und die der nachfolgenden Generationen besser machen wollen, müssen wir bereits heute handeln. my sustainable impact investiert nachhaltig, renditeorientiert und spendet zugleich einen Teil der dabei erzielten Erlöse: AnlegerInnen unterstützen mit uns eine von zehn gemeinnützigen Organisationen und damit die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Konkret spenden wir von my-si 1/3 unserer Advisory Fee an das Projekt, das unsere AnlegerInnen persönlich auswählen."

Zum Start von my-si wurden zehn Organisationen ausgewählt, die die gesamte Bandbreite der UN-Nachhaltigkeitsziele abbilden: die Deutsche AIDS-Stiftung, Reporter ohne Grenzen, Kindernothilfe e.V., WorldVision Deutschland e.V., humedica e.V., PRIMAKLIMA e.V., Tierärzte ohne Grenzen e.V., Deutsches Rotes Kreuz e.V., TERRA TECH

Förderprojekte e.V. und Heinz-Sielmann-Stiftung. Sie alle verfügen über das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen DZI.

Anlagestrategie
Die Anlagestrategie von my-si sieht vor, dass sämtliche Anlageentscheidungen von intelligenten Algorithmen generiert werden. Um ein Portfolio zu optimieren, arbeitet my-si mit dem "Equal Risk Contribution Ansatz". Bei dieser Methode werden die verschiedenen Anlageklassen in einem Portfolio so gewichtet, dass der Risikobeitrag der einzelnen Anlageklassen am Gesamtrisiko des Portfolios möglichst gleich groß ist. Neben der guten Diversifikation liegt der Vorteil in der Stabilität des Portfolios. Um gegen kurzfristige, extreme Marktschwankungen gewappnet zu sein, hat my-si in dieses System einen "Markt-Stress-Indikator" integriert. Er gibt Signale und Anpassungsregeln bei außerordentlichen Marktverwerfungen.

Fondsuniversum und Fondselektion
my-si investiert ausschließlich in ESG-geprüfte Fonds mit einem ISS ESG Fondsrating von mindestens vier Sternen. Aus dem verbleibenden Fondsuniversum werden die Fonds selektiert, deren Chance-Risiko-Verhältnis beim f-fex Fondsratings eine Top-Bewertung, d.h. eine Ratingnote von A oder B erzielen. Tobias Schmidt: "Wir beschäftigen uns seit mehr als 25 Jahren mit den Themen Fondsrating und Fondsselektion und haben -basierend auf dieser Erfahrung - ein eigenes, prognoseoptimiertes Rating entwickelt, das uns beim Aufspüren der zukünftigen Outperformer wertvolle Hilfestellung leistet. Damit stellen wir sicher, dass nur Top-Fonds mit der besten Chance-Risiko-Relation im ESG-Portfolio sind."

Performance
Im direkten Vergleich zum Durchschnitt aller Fonds der jeweils als Benchmark geeigneten Mischfondskategorien liegt die Performance der ESG-Strategien von my-si deutlich über der Benchmark. "2020 hat unser Markt-Stress-Indikator rechtzeitig auf die Korrektur reagiert, und wir konnten somit das Gröbste abfangen. Aber auch vor und nach der Marktkorrektur haben wir uns in allen fünf Risikoklassen gegenüber der jeweiligen Benchmark sehr ordentlich behauptet. Die langfristig erreichbare Rendite hängt natürlich von der gewählten Risikoklasse ab. In der mittleren Risikoklasse halten wir langfristig eine durchschnittliche Rendite von 5-6 Prozent für gut erreichbar. Eine Welt ohne Zinsen bedeutet also nicht, dass es keine Renditen mehr gibt."

Investment und Sparplan
AnlegerInnen können schon ab 1000,- Euro Einlage mit my-si investieren und diesen Betrag monatlich ab 50,- Euro in einem Sparplan aufstocken. Fünf Strategien mit unterschiedlichem Risikoprofil stehen dabei zur Verfügung. my-si arbeitet komplett

digital, das heißt: Anlagekonzept, Beratung, Benutzerinteraktion, Kontoeröffnung, Steuerung des eigenen karitativen Beitrags, Auswahl der Non-Profit-Organisation,
Berichtswesen, Abrechnung etc. werden vollständig online, schnell und zu attraktiven Konditionen umgesetzt.

Robo Advisor
"Trotz Digitalisierung ist my-si ein echter, das heißt interaktiver Advisor.", sagt Tobias Schmidt: "AnlegerInnen können das Musterportfolio 1:1 übernehmen oder ausgehend von diesem ihr Depot individuell zusammenstellen. Die gleiche Freiheit haben sie bei der Auswahl der Projekte, an die der karitative Beitrag gehen soll."

_

Presse-Kontakt: Tel. +49 6172 2655-372, E-Mail: presse@my-si.de
_

Über my-si:
my-si (my sustainable impact) ist eine Marke der f-fex AG und steht für eine digitale Anlageplattform für nachhaltige Investments mit sozialer Verantwortung. my-si basiert auf der f-fex Advisory Plattform, die das Unternehmen für verschiedene Nutzergruppen und Investmentthemen entwickelt hat. Das Lösungsspektrum von f-fex reicht dabei von Fondspolicen über Fondsdepots bis hin zu komplexen Investment-Strategien für Versicherer, Banken und Finanzvertriebe, Vermögensverwalter, private und institutionelle Investoren. Die Fondsexperten von f-fex haben mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Fondsanalyse, der Entwicklung von Rating-Systemen und in der Portfoliooptimierung. Von diesem Wissen profitieren jetzt die AnlegerInnen von my-si.

Die Einschätzungen stehen wie immer unter den nachfolgend angegebenen Vorbehalten:

Rechtliche Hinweise / Zukunftsaussagen Vorbehalt
Aussagen zu früheren Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen von Finanzinstrumenten, Finanzindizes oder Wertpapierdienstleistungen stellen keinen verlässlichen Indikator für künftige Wertentwicklungen dar. Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage, Änderungen im Wettbewerbsumfeld, Entwicklungen der Kapitalmärkte, Gesetzesänderungen, Wechselkurse und die Folgen können die Wahrscheinlichkeit von Abweichungen erhöhen bzw. herbeiführen. Die ausgewiesenen Performance- und Vermögenswerte können von der offiziellen Berechnung der in Bezug genommenen Fonds abweichen. Dies beruht auf vereinfachten Aufwands- und Ertragsabgrenzungen sowie den von f-fex für Bewertungskurse im Rahmen der marktüblichen Sorgfalt herangezogenen Kursquellen, die von denen der Fondsberechnung abweichen können.

Privatsphäre und Datenschutz
my-si ist dem Schutz Ihrer persönlichen Daten verpflichtet. Mehr dazu hier.

my-si ist eine Marke der f-fex AG
f-fex AG, Dornbachstr. 1a, 61352 Bad Homburg v. d. Höhe, Tel.: 06172 2655-370, Fax: 06172 2655-373,
Homepage: www.my-si.de, E-Mail: info@my-si.de
Vorstand: Dr. Tobias Schmidt, Aufsichtsrat: Dr. Helmut Knepel (Vorsitzender)
Handelsregister: Amtsgerichts Bad Homburg v.d. Höhe HRB 13940, Steuernummer: 003/233/16024
Verantwortlich im Sinne des §55 Absatz 2 des Rundfunk-Staatsvertrags: Dr. Tobias Schmidt, Dornbachstr. 1a, 61352 Bad Homburg v.d. Höhe



15.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1168179  15.02.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1168179&application_name=news&site_id=boersennews