DGAP-News: Mynaric AG / Schlagwort(e): Börsengang/Kapitalerhöhung
Mynaric gibt erfolgreichen Abschluss des öffentlichen Angebots in den USA bekannt

21.11.2021 / 12:36
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Gilching, 21. November 2021 - Mynaric AG (Nasdaq: MYNA; Frankfurter Wertpapierbörse: M0Y) gab heute den am 16. November 2021 vollzogenen erfolgreichen Abschluss ihres öffentlichen Angebots in den Vereinigten Staaten von Amerika mit einem Volumen von 4.000.000 American Depositary Shares ("ADS") bekannt. Jeweils vier (4) ADSs entsprechen einer (1) Aktie von Mynaric. Alle im Rahmen des Angebots veräußerten ADSs wurden von Mynaric zu einem Angebotspreis von USD 16,50 pro ADS angeboten.

Am 14. November 2021 gab Mynaric bekannt, dass die den Konsortialbanken gewährte Greenshoe-Option vollständig ausgeübt wurde und der Vorstand der Mynaric mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Ausgabe von 150.000 neuen Aktien (entspricht 600.000 ADSs basierend auf einem Verhältnis von 1:4) auf der Grundlage der von der Hauptversammlung am 14. Mai 2021 beschlossenen Ermächtigung beschlossen hat. Die Greenshoe-Option unterlag üblichen Vollzugsbedingungen und wurde am 18. November 2021 abgeschlossen.

Insgesamt erhielt Mynaric durch die Transaktion einen Bruttoerlös von USD 75,9 Millionen, durch zum einen das Basisangebot von 4.000.000 ADSs (USD 66,0 Mio.) sowie zum anderen durch die ausgeübte Greenshoe-Option zum Erwerb von 600.000 weiteren ADSs (USD 9,9 Mio.), abzüglich von Bankenprovisionen und sonstigen Kosten der Emission, die von Mynaric getragen werden.

Credit Suisse und Jefferies fungierten als federführende Joint Book-Running Manager für das Angebot. Canaccord Genuity und Berenberg begleiteten die Transaktion als Bookrunner. Beech Hill Securities begleitete die Transaktion als Co-Manager.

Eine Registrierungserklärung bezüglich der angebotenen ADS wurde bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (U.S. Securities and Exchange Commission) eingereicht und am 10. November 2021 für wirksam erklärt.

Das Angebot wurde ausschließlich durch einen Prospekt abgegeben. Exemplare des finalen Prospekts für das Angebot können kostenlos über EDGAR auf der Website der SEC unter www.sec.gov bezogen werden. Alternativ können Kopien des finalen Prospekts bei Credit Suisse Securities (USA) LLC, Attention: Prospectus Department, 6933 Louis Stephens Drive, Morrisville, NC 27560, telefonisch unter +1 (800) 221-1037 oder per E-Mail unter usa.prospectus@credit-suisse.com, oder bei Jefferies LLC, Attention: Equity Syndicate Prospectus Department, 520 Madison Avenue, 2nd Floor, New York, N.Y. 10022, per Telefon unter +1 (877) 821-7388 oder per E-Mail unter prospectus_department@jefferies.com angefordert werden.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf der Wertpapiere dar, noch dürfen die Wertpapiere in einem Staat oder einer Jurisdiktion verkauft werden, in dem/der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß dem Wertpapiergesetz eines solchen Staates oder einer solchen Jurisdiktion rechtswidrig wäre.

Diese Meldung sowie die darin enthaltenen Informationen dienen ausschließlich dem Zweck der Information und stellen weder teilweise noch insgesamt einen Prospekt, ein Angebot oder eine Einladung zum Verkauf oder zur Ausgabe oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Mynaric Wertpapieren in jeglicher Jurisdiktion dar. Diese Meldung, sowie ihre Veröffentlichung sollte weder teilweise noch insgesamt und in keiner Jurisdiktion als Grundlage oder verlässlicher Bestandteil für eine Vertragsverbindung oder Investitionsentscheidung in Verbindung mit Mynaric Wertpapieren herangezogen werden und stellt zudem auch keine Empfehlung im Hinblick auf solche Wertpapiere dar.

Die Platzierung der in dieser Meldung erwähnten Wertpapiere richtet sich ausschließlich an Personen in Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes ("EWR"), die "qualifizierte Anleger" im Sinne der Verordnung (EU) 2017/1129 über den Prospekt, der beim öffentlichen Angebot von Wertpapieren oder bei deren Zulassung zum Handel an einem geregelten Markt zu veröffentlichen ist ("Prospektverordnung") sind ("qualifizierte Anleger"). Es wird davon ausgegangen, dass alle Personen im EWR, die die Wertpapiere in irgendeinem Angebot erwerben ("Investor"), oder denen ein Angebot in Bezug auf diese Wertpapiere unterbreitet wird, als qualifizierte Anleger identifiziert wurden und ihre Zustimmung dazu gegeben haben.

Im Vereinigten Königreich richtet sich diese Meldung nur an Personen, die "qualifizierte Anleger" im Sinne von Artikel 2 der Prospektverordnung sind, wie sie aufgrund des European Union (Withdrawal) Act 2018 Teil des nationalen Rechts ist, und die außerdem (i) professionelle Anleger im Sinne von Artikel 19(5) des UK Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (die "Order") oder (ii) vermögende Personen sind, und andere Personen, an die sie rechtmäßig weitergegeben werden kann und die unter Artikel 49(2) der Order fallen (alle diese Personen werden in ihrer Gesamtheit als "relevante Personen" bezeichnet). Jede Anlage oder Anlagetätigkeit, die in einem Bezug zu dieser Meldung steht, steht nur den relevanten Personen im Vereinigten Königreich zur Verfügung und wird nur mit diesen Personen eingegangen. Jede Person im Vereinigten Königreich, die keine relevante Person ist, sollte nicht auf der Grundlage dieser Mitteilung oder ihres Inhalts handeln oder sich darauf verlassen.

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen über zukünftige Ereignisse, einschließlich des geplanten Angebots und der Notierung der Wertpapiere von Mynaric. Wörter wie "antizipieren", "glauben", "einschätzen", "erwarten", "beabsichtigen", "können", "könnten", "planen", "potenziell", "sollten", "anstreben", "würden" und Variationen solcher Wörter und ähnliche Ausdrücke dienen dazu, zukunftsgerichtete Aussagen zu identifizieren. Solche Aussagen schließen Kommentare über den Vollzug des Angebots ein. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf den Informationen, die Mynaric zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Aussagen zur Verfügung standen, sowie auf den Erwartungen und Annahmen, die Mynaric zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Aussagen für angemessen hielt. Es kann nicht zugesichert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und beruhen auf einer Reihe von Annahmen und Schätzungen, die naturgemäß mit erheblichen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten behaftet sind, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Mynaric liegen. Zu den Faktoren, die zu Abweichungen führen können, gehören auch jene Risiken, die in den Risikofaktoren in der Registrierungserklärung von Mynaric auf Formular F-1 und anderen bei der SEC eingereichten Unterlagen angegeben sind. In Anbetracht dieser Unsicherheiten wird dem Leser nahegelegt, den zukunftsgerichteten Aussagen keine unangemessene Verlässlichkeit beizumessen. Mynaric übernimmt ausdrücklich keine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene vorausschauende Aussagen im Hinblick auf Veränderungen der Erwartungen von Mynaric oder hinsichtlich neuer Ereignisse, Bedingungen oder Umstände, auf denen diese Aussagen beruhen, öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren.



21.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Mynaric AG
Dornierstr. 19
82205 Gilching
Deutschland
Telefon: +49 8105 7999 0
E-Mail: comms@mynaric.com
Internet: www.mynaric.com
ISIN: DE000A0JCY11
WKN: A0JCY1
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1250024

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1250024  21.11.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1250024&application_name=news&site_id=boersennews