DGAP-News: Nagarro SE / Schlagwort(e): Firmenübernahme
Nagarro SE: Nagarro bereitet sich mit RipeConcepts auf das Metaverse vor

24.01.2022 / 12:43
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


24. Januar 2022 - Nagarro, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Digital Engineering, hat mit den Gesellschaftern von RipeConcepts, einem führenden Anbieter von globalen digitalen Kreativdienstleistungen, eine Vereinbarung zur Zusammenführung der beiden Unternehmen geschlossen.

RipeConcepts hat seinen Hauptsitz in Salt Lake City, USA, und beschäftigt die Mehrzahl seiner Mitarbeiter in Cebu, Philippinen. Das Unternehmen positioniert sich als "digitaler Blitz aus der Flasche" und liefert qualitativ hochwertige, kreative Multichannel-Inhalte in großem Maßstab. Das Unternehmen zeichnet sich insbesondere in den kreativen digitalen Disziplinen Design, Illustration, 3D-Modellierung, Animation und Marketing aus. Zu den Kunden zählen Fortune-500-Unternehmen sowie Einhörner aus dem Silicon Valley. RipeConcepts beschäftigt über 650 Mitarbeiter und erzielte 2021 einen Umsatz von rund 10 Mio. Euro. Das Unternehmen wurde mit mehreren Design-Preisen ausgezeichnet.

Nagarro stärkt mit der Transaktion seine Design- und Kreativkompetenzen. Mit diesen erweiterten Fähigkeiten können die bestehenden Angebote verbessert, aber auch neue Angebote im Zusammenhang mit der Vision einer "metaversen" Zukunft entwickelt werden. Darüber hinaus verschafft die Transaktion Nagarro Zugang zu hochqualifizierten Arbeitskräften auf den Philippinen.

Paul Lyon, Gründer/CEO von RipeConcepts und preisgekrönter Unternehmer, erklärt: "Wir bei RipeConcepts betrachten uns als einzigartige Boutique und lieben es, genauso wie Nagarro, Probleme für unsere Fortune 500- und Einhorn-Kunden zu lösen. Nach 30 Jahren erfolgreicher Unternehmertätigkeit und mehreren M&A-Prozessen kann ich sagen, dass man selten eine 'authentischere' Gemeinschaft zukunftsorientierter, global agierender Unternehmer trifft als die Leute von Nagarro, vor allem aufgrund ihres Corporate Designs und der damit verbundenen Kultur. Unsere Begeisterung ist riesig, mit einem gleichgesinnten Team von versierten digitalen Engineers auf Weltklasseniveau zusammenzuarbeiten. Ich bin gespannt auf unsere gemeinsame Zukunft."

Manas Fuloria, Co-Founder von Nagarro, erklärt: "Manche Dinge sollen einfach passieren! Wir hatten das Glück, RipeConcepts und Paul vor einigen Jahren über einen geschätzten Kunden kennenzulernen, und wir blieben in Kontakt. Pauls unternehmerische Vision und Energie, gepaart mit der Umsetzungsfähigkeit seiner Kolleginnen und Kollegen, insbesondere von Präsident und COO Miles Nepomuceno, haben ein wirklich beeindruckendes Unternehmen entstehen lassen. In Anbetracht der Richtung, in die sich die Endverbrauchertechnologie entwickelt, ist dies eine bewusste, strategische Übernahme für Nagarro. Wir glauben, dass wir durch die Kombination unserer etablierten Fähigkeiten mit denjenigen unserer Freunde bei RipeConcepts in der Lage sein werden, aufregende neue Möglichkeiten für unsere Kunden auf der ganzen Welt zu schaffen."

Über Nagarro:

Nagarro SE, ein weltweit führendes Unternehmen für Digital Engineering, unterstützt seine Kunden dabei, innovative, digital-first Unternehmen zu werden und so auf ihren Märkten zu reüssieren. Das Unternehmen zeichnet sich durch seinen unternehmerischen, agilen und globalen Charakter, seine CARING-Mentalität und seinen Ansatz aus, bahnbrechende Lösungen zu finden. Nagarro beschäftigt über 12.000 Mitarbeiter in 27 Ländern.
Weitere Informationen finden Sie unter www.nagarro.com
FRA: NA9 (SDAX/TECDAX, ISIN DE000A3H2200, WKN A3H220)

Über RipeConcepts:

RipeConcepts ist ein rasch wachsendes Unternehmen, das für seine erstklassigen Dienstleistungen in den Feldern Grafikdesign, 3D-Modellierung, Animation, Webentwicklung, digitales Marketing sowie weitere anerkannt ist.
Zu den Kunden von RipeConcepts zählen Fortune-500-Unternehmen, preisgekrönte Agenturen, Technologieunternehmen, der Einzelhandel sowie kleine und mittlere Unternehmen auf der ganzen Welt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Salt Lake City, USA, und verfügt über hochmoderne Kreativzentren in den zentralen Geschäftszentren von Cebu City, Philippinen, an denen über 650 Mitarbeiter beschäftigt sind.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ripeconcepts.com

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an press@nagarro.com



24.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Nagarro SE
Einsteinstraße 172
81677 München
Deutschland
Telefon: 089 9984210
Internet: www.nagarro.com
ISIN: DE000A3H2200
WKN: A3H220
Indizes: SDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1272073

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1272073  24.01.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1272073&application_name=news&site_id=boersennews