DGAP-News: Nemetschek SE / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
Nemetschek Group: Strategische Investition in US-Start-Up und KI-Experte Reconstruct

08.07.2021 / 14:02
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News

Nemetschek Group: Strategische Investition in US-Start-Up und KI-Experte Reconstruct

- Führende Technologie für Remote-Qualitätskontrolle und -Fortschrittsüberwachung

- Finanzspritze zur Beschleunigung der globalen Expansion

- Perfekte Ergänzung der Nemetschek Strategie, in Innovationstreiber zu investieren

München, 8. Juli 2021 - Die Nemetschek Group, einer der weltweit führenden Softwareanbieter für die AEC/O-Industrie, hat sich an der Serie-B-Finanzierungsrunde von Reconstruct, dem US-amerikanischen Marktführer für Remote-Qualitätskontrolle und -Fortschrittsverfolgung auf der Basis von Computer Vision und künstlicher Intelligenz (KI) beteiligt. Jon Elliott, Chief Division Officer, Build & Construct Division und Mitglied des Vorstands der Nemetschek Group, wird dem Board of Directors von Reconstruct beitreten.

Unter der Leitung der Nemetschek Group und zusammen mit anderen führenden AEC-Unternehmen und Technologiegrößen sicherte sich Reconstruct insgesamt rund 17 Millionen US-Dollar für die Entwicklung von Software zur Remote-Qualitätskontrolle im Bau- und Immobilienbereich, mit der termingerechte und budgetkonforme Projekte Realität werden. Die Finanzspritze wird die Produkt-Roadmap und die globale Expansion von Reconstruct beschleunigen.

Der CEO von Reconstruct, Zak MacRunnels, erklärt: "Es ist großartig zu sehen, dass große AEC-Technologieunternehmen wie die Nemetschek Group die transformative Einzigartigkeit unseres Software-as-a-Service schätzen. Diese Investition ermöglicht es uns, unser mehrfach patentiertes Angebot zur automatischen Fehlererkennung bereitzustellen, das den Arbeitsablauf zwischen Generalunternehmern und Bauherren deutlich effizienter macht."

"Bei der Bewältigung der größten Herausforderungen der Branche ist Reconstruct führend in der Anwendung von Computer Vision und KI. Projektmanager können damit die Quantität und Qualität der geleisteten Arbeit verstehen und eine Projektaufzeichnung für Bau- und Infrastrukturprojekte erstellen", sagt Jon Elliott, Chief Division Officer, Build & Construct Division und Mitglied des Vorstands der Nemetschek Group. "Wir freuen uns, das Wachstum von Reconstruct durch diese Investition und durch die Verbindung mit unserem offenen Partnerökosystem von Bluebeam und anderen Nemetschek Marken in den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen, Bau und Betrieb voranzutreiben und damit den Nutzen der Digitalisierung für die AEC/O-Industrie zu erweitern."

Reconstruct verzeichnet seit zwei Jahren ein kontinuierliches Wachstum von rund 300 %. Das Unternehmen stellt seine Software Kunden zur Verfügung, deren Komplexität von 7-Eleven und McDonalds bis hin zu milliardenschweren Baufirmen und Betreibern von Industrie- und Infrastrukturanlagen reicht. Pfizer beispielweise nutzt Reconstruct in seinen Produktionsanlagen auf der ganzen Welt.

Die Investition passt perfekt in die Strategie der Nemetschek Group, junge Unternehmen, die den zukünftigen AEC/O-Markt gestalten und Innovationen vorantreiben, zu unterstützen. So beteiligte sich die Nemetschek Group kürzlich erst an der Serie-A-Finanzierungsrunde des schnell wachsenden Contech-Start-Ups Sablono, dem Marktführer für digitale Lean-Technologie für Bauunternehmen.

Über Reconstruct

Reconstruct(R) wurde im Jahr 2016 gegründet, um die gebaute Welt zu einem besseren Ort zum Leben, Arbeiten und Spielen zu machen. Mit Niederlassungen im Silicon Valley und im Mittleren Westen der USA und Teams auf der ganzen Welt kombiniert Reconstructs Visual Command Center for Construction(TM) Realitätserfassung, Design und Zeitplan, um Bau- und Immobilienunternehmen die Qualitätskontrolle und Fortschrittsverfolgung aus der Ferne zu ermöglichen.

Über die Nemetschek Group

Die Nemetschek Group ist Vorreiter für die digitale Transformation in der AEC/O-Industrie. Sie deckt mit ihren intelligenten Softwarelösungen den kompletten Lebenszyklus von Bau- und Infrastrukturprojekten ab und führt ihre Kunden in die Zukunft der Digitalisierung. Als eine der weltweit führenden Unternehmensgruppen in dieser Branche erhöht die Nemetschek Group die Qualität im Bauprozess und verbessert den digitalen Workflow aller am Bauprozess Beteiligten. Dadurch können Bauwerke effizienter, nachhaltiger und ressourcenschonender geplant, gebaut und betrieben werden. Im Mittelpunkt steht der Einsatz von offenen Standards (OPEN BIM). Zum Portfolio gehören zudem digitale Lösungen für Visualisierung, 3D-Modellierung und Animation. Die innovativen Produkte der 15 Marken der Nemetschek Group in den vier kundenorientierten Segmenten werden weltweit von rund sechs Millionen Nutzern eingesetzt. Gegründet von Prof. Georg Nemetschek im Jahr 1963, beschäftigt die Nemetschek Group heute mehr als 3.000 Experten.
Das seit 1999 börsengelistete und im MDAX und TecDAX notierte Unternehmen erzielte 2020 einen Umsatz in Höhe von 596,9 Mio. Euro und ein EBITDA von 172,3 Mio. Euro.

Kontakt:
Stefanie Zimmermann
VP Investor Relations & Corporate Communication
NEMETSCHEK SE
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München
P: +49 89 540459-250


08.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Nemetschek SE
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 540459-0
Fax: +49 (0)89 540459-444
E-Mail: investorrelations@nemetschek.com
Internet: www.nemetschek.com
ISIN: DE0006452907
WKN: 645290
Indizes: MDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1216763

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1216763  08.07.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1216763&application_name=news&site_id=boersennews