DGAP-News: HTB Hanseatische Fondshaus GmbH / Schlagwort(e): Personalie
Neuer Geschäftsführer für die HTB Hanseatische Fondshaus GmbH

27.05.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


fncls.ssp?fn=download2_file&code_str=844e186a07b8c0d5c316030a41562b90

Stefan Litterscheidt

Mit Wirkung zum 17. Mai 2021 unterstützt Herr Stefan Litterscheidt als Geschäftsführer der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH die weiteren Geschäftsführer Dr. Peter Lesniczak, Andreas Gollan und Jochen Gedwien. Herr Litterscheidt wird zukünftig die Bereiche Vertrieb und Marketing für die HTB Gruppe verantworten.

Stefan Litterscheidt ist langjährig im Bereich der Alternativen Investmentfonds sehr erfolgreich tätig. Als Prokurist und stellvertretender Geschäftsführer des Emissionshauses der Dr. Peters Group verantwortete er unter anderem die Vertriebs- und Marketingaktivitäten.

In den vergangen zwei Jahren war Stefan Litterscheidt im Bereich Personal- und Persönlichkeitsentwicklung im HR-Bereich für namhafte Unternehmen als Trainer tätig.

"In der Bremer HTB Gruppe, mit 34 Jahren Branchenerfahrung, sehe ich den starken, verlässlichen Partner für unsere Anleger und Vertriebspartner.

Die Produktreihe der HTB Zweitmarkt-Immobilienfonds bietet unseren Anlegern wertstabile Assets mit Topmietern; das aktuelle Marktumfeld den lohnenden Einstieg in stark unterbewertete Immobilienbeteiligungen mit großem Chancenpotential. Denn unser Portfoliomanagement betreibt auch professionelles "cherry picking" bei dem Ankauf von Zweitmarktbeteiligungen, und zwar mit Renditechancen, welche nur professionelle Investoren bisweilen auf dem Immobilienmarkt erzielen. Durch aktives Assetmanagement der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH entstehen zudem weitere Potenziale für unsere Anleger", so Stefan Litterscheidt, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH.

"Wir sehen in Stefan Litterscheidt die ideale Ergänzung zu unserem Führungstrio. Als Quartett werden nunmehr die Herren Litterscheidt, Dr. Lesniczak, Gollan und Gedwien die HTB Gruppe zukunftsweisend führen", so Dr. Wolfgang Wiesmann, Gesellschafter und Aufsichtsratsvorsitzender der HTB.

Über die HTB Gruppe
Die Bremer HTB Gruppe ist ein auf Sachwertinvestments, das Assetmanagement sowie auf Service-KVG-Dienstleistungen spezialisiertes Unternehmen. Im Jahr 1987 als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft HTB Hanseatische Treuhand und Beratungsgesellschaft mbH gegründet, verfügt HTB über hervorragende Marktkenntnisse, exzellente Marktzugänge und professionelle Netzwerke. Die über Jahrzehnte gesammelten Erfahrungen haben der HTB den Aufbau einer der umfangreichsten Datenbanken zur Bewertung von Sachwerten ermöglicht. Erfolgversprechende Investitionsentscheidungen können daher anhand digital gestützter Prognosen getroffen werden.

Auf dieser Basis hat sich die HTB Gruppe seit 2002 zum Pionier und einem der Marktführer für Zweitmarktfonds entwickelt und darüber hinaus auch sehr erfolgreich im Segment "Einzelhandelsfonds" agiert. Bis heute hat die HTB Gruppe über 20 Fonds mit einem Volumen von mehr als 350 Mio. Euro für Investoren platziert. Die Leistungen der HTB Gruppe sind nicht auf Publikumsfonds für Privatanleger beschränkt. Sie emittiert auch Spezialfonds für semiprofessionelle Investoren und deren individuelle Bedürfnisse. Die HTB Gruppe verwaltet neben den HTB Fonds auch Fondslösungen professioneller Investoren, Family Offices oder Immobilienunternehmen als Service-KVG. Zusätzlich bietet die HTB Gruppe Propertymanagement- und Treuhandlösungen an.

Pressekontakt

Dr. Peter Lesniczak
HTB Hanseatische Fondshaus GmbH
An der Reeperbahn 4 A
D-28217 Bremen
+49 (0) 421 7928390
presse@htb-fondshaus.de
http://www.htb-fondshaus.de



27.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1201078  27.05.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1201078&application_name=news&site_id=boersennews