DGAP-News: NORDWEST Handel AG / Schlagwort(e): Personalie
NORDWEST Handel AG: Andreas Ridder ist aus dem Vorstand ausgeschieden

20.07.2021 / 18:18
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


NORDWEST Handel AG: Andreas Ridder ist aus dem Vorstand ausgeschieden

Dortmund, 20.07.2021

Mit Wirkung zum heutigen Tag ist Herr Andreas Ridder aus dem Vorstand der NORDWEST Handel AG in Dortmund ("NORDWEST") und damit zugleich als dessen Vorsitzender ausgeschieden.

Herr Ridder hat sein Mandat im Vorstand von NORDWEST aus wichtigen persönlichen Gründen vorzeitig einvernehmlich beendet. NORDWEST hatte zuvor bereits durch Ad-hoc-Mitteilung vom 26.04.2021 mitgeteilt, dass er erkrankt sei und seinerseits den Aufsichtsrat unter Hinweis hierauf um Auflösung seines Beschäftigungsverhältnisses gebeten habe. Eine Aufhebungsvereinbarung hierzu ist zwischen den Beteiligten heute nun abgeschlossen worden.

Der Vorstand von NORDWEST besteht damit gegenwärtig aus den Herren Jörg Axel Simon und Michael Rolf.


 


20.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: NORDWEST Handel AG
Robert-Schuman-Straße 17
44263 Dortmund
Deutschland
Telefon: +49 231 2222-3001
Fax: +49 231 2222-3099
E-Mail: info@nordwest.com
Internet: www.nordwest.com
ISIN: DE0006775505
WKN: 677550
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart
EQS News ID: 1220426

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1220426  20.07.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1220426&application_name=news&site_id=boersennews