One Square Advisory Services GmbH: G&P GmbH & Co. KG: SolarWorld AG ( WKN: A1YCN1 / WKN: A1YDDX ) - Gläubigerversammlung und Beschluss über den Verkauf wesentlicher Vermögensgegenstände der Gesellschaft

^ DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH / Schlagwort(e): Anleihe One Square Advisory Services GmbH: G&P GmbH & Co. KG: SolarWorld AG (WKN: A1YCN1 / WKN: A1YDDX) - Gläubigerversammlung und Beschluss über den Verkauf wesentlicher Vermögensgegenstände der Gesellschaft

04.08.2017 / 11:50 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

* Gläubigerversammlung am 11.08.2017 vor dem Amtsgericht Bonn

* Gericht lehnt Gastrecht für Anleihegläubiger aus Kapazitätsgründen ab

* Bericht der gemeinsamen Vertreter über den Termin in einer gemeinsamen Telefonkonferenz am 16.08.2017 um 10 Uhr MESZ

München, 04.08.2017

Das Amtsgericht Bonn hat in dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der SolarWorld Aktiengesellschaft am 11.08.2017 um 10.30 Uhr zu einer außerordentlichen Gläubigerversammlung eingeladen. Gegenstand der Gläubigerversammlung ist im Wesentlichen der Beschluss über den Verkauf wesentlicher Vermögensgegenstände der Gesellschaft an besonders interessierte Gläubiger oder nahestehende Personen nach § 162 InsO.

Trotz Bemühen der gemeinsamen Vertreter den Anleihegläubigern die Teilnahme an der Gläubigerversammlung zu ermöglichen, hat das Gericht ein Gastrecht für die Anleihegläubiger aufgrund beschränkter Raumkapazitäten abgelehnt. Die G&P GmbH & Co. KG für die Anleihe WKN A1YCN1 und Herr Rechtsanwalt Alexander Elsmann für die Anleihe WKN A1YDDX werden in ihrer Eigenschaft als gemeinsame Vertreter die Rechte der Anleihegläubiger entsprechend § 19 SchVG in der Gläubigerversammlung am 11.08.2017 wahrnehmen.

Die gemeinsamen Vertreter werden über die Gläubigerversammlung am 16.08.2017 um 10.00 Uhr MESZ im Rahmen einer Telefonkonferenz berichten. Anleihegläubiger beider Anleihen, die an der Telefonkonferenz teilnehmen möchten, werden gebeten sich unter solarworld@onesquareadvisors.com unter Nachweis der Gläubigerstellung anzumelden. Der Nachweis der Gläubigerstellung erfolgt durch Depotauszug, der nicht älter als 2 Wochen sein darf.

Für Rückfragen stehen die G&P GmbH & Co. KG (solarworld@onesquareadvisors.com) für die Anleihe WKN A1YCN1 und Herr Rechtsanwalt Alexander Elsmann (info@rechtsanwalt-elsmann.de) für die Anleihe WKN A1YDDX zur Verfügung.

Kontakt G&P GmbH & Co. KG Theatinerstr. 36 80333 München

Rechtsanwalt Alexander Elsmann Grafenberger Allee 120 40237 Düsseldorf

04.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

598931 04.08.2017

°