DGAP-News: Pareto Securities AS / Schlagwort(e): Konferenz
Pareto Securities führte mit TechIT Konferenz internationale Technologieunternehmen und Investoren zusammen

22.04.2021 / 14:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pareto Securities führte mit TechIT Konferenz internationale Technologieunternehmen und Investoren zusammen

  • Mehr als 40 Tech-IT-Unternehmen und Industrieexperten aus DACH und Skandinavien präsentierten
  • Trends in Technologie, insbesondere im Bereich Software und IT Service, standen im Fokus der Konferenz
  • Nächstes Highlight: Pareto Securities' Gaming Seminar am 25. Mai 2021

Frankfurt, 22. April 2021. Die Pareto Securities AS, eine internationale Investmentbank mit Stammsitz in Oslo und langjähriger Partner des Mittelstands in Deutschland und Skandinavien, hat ihre TechIT Konferenz in virtueller Form erfolgreich durchgeführt. Mehr als 40 TechIT-Unternehmen und Industrieexperten aus der DACH-Region und Skandinavien stellten sich institutionellen Investoren und weiteren interessierten Teilnehmern vor. So erhielten Investoren einerseits einen fokussierten Einblick über das Spektrum der Technologie-Unternehmen. Zum anderen wurden im Rahmen von Podiumsdiskussionen und Expertengesprächen wesentliche Markttreiber und Technologietrends in den Subsektoren näher beleuchtet. Branchenexperten diskutierten über wichtige Themen wie GAIA X, IT-Sicherheit, die Dekarbonisierung des Verkehrs durch zielführende Softwarelösungen und Bitcoin.

"Angesichts der Vielzahl an präsentierenden TechIT-Unternehmen und durchweg positiven Resonanz der Teilnehmer sind wir mit dem Verlauf der Konferenz sehr zufrieden. Viele institutionelle Investoren haben die Gelegenheit genutzt, sich ein Bild von den präsentierenden Gesellschaften und den Markttreibern in der Technologiebranche zu machen. Am skandinavischen Finanzmarkt sind Unternehmen der Branche weiter gefragt. Als Pareto Securities haben wir seit Jahresbeginn 2020 bis heute bereits 63 Transaktionen im Bereich Technologie (davon 13 Tech-IPOs) begleitet und dabei EUR 3,2 Milliarden an Kapital für die Unternehmen eingesammelt. Auch für deutsche Mittelständler bleibt der skandinavische Finanzmarkt besonders attraktiv und bietet Zugang zu einem internationalen Investorenkreis bei gleichzeitig effizienten Transaktionsstrukturen", erklärt Gero Wendenburg, Co-Head Investment Banking Deutschland bei der Pareto Securities.

Als nächste Veranstaltung steht das Pareto Securities' Gaming Seminar am 25. Mai 2021 auf dem Programm. Gelistete als auch nicht börsennotierte Unternehmen aus der Gaming-Branche werden sich skandinavischen und internationalen Investoren präsentieren. Nähere Informationen finden Sie online unter https://paretosec.com/updates/events-and-conferences/.
 

Über Pareto Securities
Die 1986 gegründete Pareto Securities hat ihren Hauptsitz in Norwegen sowie Niederlassungen in Dänemark, Finnland, Schweden, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz, den USA, Singapur und Australien. Pareto Securities verfügt über eine führende Position auf den nordischen Finanzmärkten und eine starke internationale Präsenz. Pareto Securities bietet eine breite Palette an Finanzdienstleistungen an, darunter die Vermittlung von Aktien und festverzinslichen Wertpapieren, Eigenkapital-, Fremdkapital- und Projektfinanzierungen sowie Beratungsdienstleistungen im Zusammenhang mit Fusionen und Übernahmen sowie Umstrukturierungen.
 

Kontakt: Pressekontakt:
Pareto Securities AS cometis AG
Niederlassung Frankfurt Thorben Burbach
Lisa Mühlmann
Gräfstr. 97
Tel.: +49 (611) 20 58 55-23
Fax: +49 (611) 20 58 55-66
60487 Frankfurt E-Mail: burbach@cometis.de
Tel.: +49 (69) 58997-0 http://www.cometis.de
E-Mail: lisa.muehlmann@paretosec.com  
http://www.paretosec.com  


22.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1187755  22.04.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1187755&application_name=news&site_id=boersennews