DGAP-News: PREOS Global Office Real Estate & Technology AG / Schlagwort(e): Verkauf/Immobilien
PREOS Global Office Real Estate & Technology AG forciert Wachstum mit 36,5% Gewinn beim Verkauf einer 25.808 m² großen Multi-Tenant-Gewerbeimmobilie in Waltrop mit Nettomietfläche von ca. 6.150 m²

16.02.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PREOS Global Office Real Estate & Technology AG forciert Wachstum mit 36,5% Gewinn beim Verkauf einer 25.808 m² großen Multi-Tenant-Gewerbeimmobilie in Waltrop mit einer Nettomietfläche von ca. 6.150 m²

Leipzig, 16. Februar 2021 - PREOS Global Office Real Estate & Technology AG ("PREOS", ISIN DE000A2LQ850) hat in diesem Monat erfolgreich den Verkauf eines großen Gewerbeobjekts in Waltrop im Ruhrgebiet abgeschlossen - Deutschlands größtem (und Europas sechstgrößtem) Ballungsraum mit ca. 5,1 Mio. Einwohnern.

Trotz der risikoaversen, vorsichtigen Marktbedingungen, einschließlich der COVID 19 Störung - in ca. 24 Monaten seit der Akquisition - lieferte das Turnaround Asset Management Modell und die Umsetzungsfähigkeiten von PREOS einen hochwertigen Exit.

Dem PREOS Asset Management Team gelang es, eine 15-jährige Mietvertragsverlängerung mit dem Hauptmieter des Gebäudes, der Nuvisan GmbH, abzuschließen. Die Nuvisan GmbH ist eines der größten Pharmaunternehmen in Deutschland. Nuvisan bietet pharmazeutische Analysen für alle Moleküle und Antikörper sowie die Formulierung von Arzneimitteln an, arbeitet mit Big Pharma-Kunden zusammen und hat weitere Standorte in Frankreich. Neben Nuvisan gehören weitere namhafte deutsche Unternehmen wie die Pharbil Waltrop GmbH, die O+S Distelkamp GmbH und die Chemischen Werke Hommel zum Mieterstamm.

Pressekontakt:

Finanzpresse und Investor Relations:

edicto GmbH

Axel Mühlhaus

Telefon: +49 69 905505-52

E-Mail: preos@edicto.de

Über PREOS Global Office Real Estate & Technology AG

Die PREOS Global Office Real Estate & Technology AG ("PREOS") ist ein auf Büroimmobilien fokussierter aktiver Immobilieninvestor. PREOS agiert dabei als effizient aufgestellte Management-Holding. Im Ankauf liegt der Fokus auf Büroimmobilien mit Entwicklungspotenzialen in deutschen Metropolregionen. Wertschöpfung wird durch gezielte Maßnahmen des Asset Managements generiert. Entwickelte Bestandsimmobilien werden im Falle adäquater Verkaufsopportunitäten veräußert. Die Unternehmensstrategie sieht vor, das Immobilienportfolio durch Zukäufe in den kommenden Jahren deutlich zu vergrößern. Die PREOS-Aktie (ISIN DE000A2LQ850) notiert im Freiverkehrssegment m:access der Börse München (PAG.MU) sowie auf Xetra (PAG.DE). Der Firmensitz von PREOS befindet sich in Leipzig.



16.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: PREOS Global Office Real Estate & Technology AG
Reichsstraße 2
04109 Leipzig
Deutschland
Telefon: 0341 261787790
E-Mail: info@preos.de
Internet: www.preos.de
ISIN: DE000A2LQ850
WKN: A2LQ85
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt, München
EQS News ID: 1168495

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1168495  16.02.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1168495&application_name=news&site_id=boersennews