DGAP-News: reconcept GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges
reconcept erwirbt Onshore-Windpark in Baden-Württemberg

23.11.2021 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


reconcept erwirbt Onshore-Windpark in Baden-Württemberg

Hamburg, 23. November 2021.
Die reconcept GmbH, Anbieter und Asset-Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, hat ihr Portfolio um einen weiteren deutschen Onshore-Windpark erweitert. Der 9-Megawatt-Windpark befindet sich in Baden-Württemberg nahe der Stadt Pfullendorf im Landkreis Sigmaringen. Der Standort gilt mit durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten von sechs Metern/Sekunde als windreich.

Die drei 3-MW-Windenergieanlagen vom Typ Vensys liefern bereits seit 2017 Windstrom und versorgen rechnerisch rund 6.000 Haushalte mit sauberer Energie. Im Jahr 2020 produzierte der Windpark 20,5 Mio. Kilowattstunden, wodurch rund 14.000 Tonnen CO2 eingespart werden konnten.

Die Windkraftanlagen bilden mit einer Nabenhöhe von 140 Metern und einer Gesamthöhe von 200 Metern den aktuell größten und leistungsstärksten Windpark in der Region Bodensee-Oberschwaben. Ein Vollwartungsvertrag über eine 15-jährige Laufzeit sichert eine technische Verfügbarkeit durch den Hersteller von mindestens 97 Prozent. Der generierte Windstrom wird sowohl über einen EEG-Tarif als auch über eine Direktvermarktung vergütet. Vertraglich gesichert werden konnte so eine vergleichsweise hohe Vergütung von 8,515 Cent/kWh bis Ende 2025.

"Der neue Windpark passt dank seiner stabilen Erträge hervorragend in unser grünes Portfolio", erklärt reconcept-Geschäftsführer Karsten Reetz.

Eckdaten zum Windpark
Standort Baden-Württemberg/Pfullendorf
Inbetriebnahme 2017
Windkraftanlagen 3 WEA
Anlagentyp Vensys 120-3.0
Nabenhöhe 140 m
Rotordurchmesser 120 m


Über reconcept
Als mittelständisches Unternehmen hat reconcept schon früh die Bedeutung der Erneuerbaren Energien und deren Chancen aus Investorensicht erkannt hat. Seit einem knappen Vierteljahrhundert verfolgt das Unternehmen ein grünes Geschäftsmodell. reconcept konzipiert und managt grüne Geldanlagen seit 1998. Gleichzeitig entwickeln, bauen und betreiben die Energie-Experten Wind- und Solarenergieanlagen sowie Wasser- und Gezeitenkraftanlagen - teils in Eigenregie und teils in Kooperation mit erfahrenen Partnern. Der Länderschwerpunkt für neue Projekte liegt neben Deutschland auf Finnland und Kanada.

reconcept Eckdaten
Stichtagsbetrachtung zum 31.12.2020
Gegründet 1998
Grüne Geldanlagen 49
Leistung installiert 376 MW
EE-Anlagen finanziert Rd. 240
CO2-Ersparnis/Jahr Rd. 54.000 Tonnen
Investitionsvolumen rd. 544 Mio. Euro
Eigenkapitalvolumen (platziert bei Anlegern) rd. 211 Mio. Euro


Pressekontakt
reconcept. Green Global Investments
Christiane Pieper
Telefon 040 - 325 21 65 27 | Fax 040 - 325 21 65 69
E-Mail: christiane.pieper@reconcept.de | www.reconcept.de

Wichtiger Hinweis
Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren oder Vermögensanlagen. Die Wertpapiere und Vermögensanlagen, die Gegenstand dieser Veröffentlichung sind, wurden durch die Emittentin ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland und dem Großherzogtum Luxemburg im Wege eines öffentlichen Angebots angeboten. Außerhalb der Bundesrepublik Deutschland und des Großherzogtums Luxemburg erfolgte kein öffentliches Angebot.

Insbesondere wurden und werden die Kapitalanlagen nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("Securities Act") registriert und sie dürfen nicht ohne Registrierung gemäß dem Securities Act oder Vorliegen einer anwendbaren Ausnahmeregelung von den Registrierungspflichten in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden.

Diese Veröffentlichung stellt keinen Prospekt dar. Die Anlageentscheidung interessierter Anleger bezüglich der in dieser Veröffentlichung erwähnten Kapitalanlagen sollte ausschließlich auf Grundlage des von der Emittentin im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot dieser Wertpapiere bzw. Vermögensanlagen erstellten Prospektes und der Anleihebedingungen getroffen werden, die jeweils auf der Webseite der Emittentin unter www.reconcept.de bzw. www.reconcept.de/ir verfügbar sind.



23.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1251116  23.11.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1251116&application_name=news&site_id=boersennews