SwissBorg vereinfacht DeFi durch 5 neue Token!

DGAP-News: SwissBorg / Schlagwort(e): Produkteinführung

SwissBorg vereinfacht DeFi durch 5 neue Token!

17.09.2020 / 12:10

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

SwissBorg vereinfacht DeFi durch 5 neue Token!

Wir freuen uns verkünden zu dürfen, dass SwissBorg fünf neue DeFi-Token

(DeFi = dezentralisierte Finanzen) in der WealthApp listet. Damit ist es zum

ersten Mal möglich, dass Investoren diese Token mit 17 Fiat-Gateways und

mehreren Exchanges tauschen können. Mit der Aufnahme dieser neuen Token

umfasst die Wealth App nun 270 Fiat- und Kryptopaare!

Die DeFi-Bewegung ist eine aufregende Weiterentwicklung von

blockchaingesteuerten Finanzen und auf einer Linie mit SwissBorgs

Kernprinzipien der Dezentralisierung und Transparenz.

Die Schwierigkeit von DeFi liegt in seiner Komplexität und den Problemen,

die sich ergeben, wenn man traditionelle Finanzinstrumente ohne die

traditionellen Sicherheiten auf dezentrale Art anwendet. Zudem befindet sich

DeFi noch in den Kinderschuhen und jede Investition in DeFi-Token stellt

daher ein hohes Risiko dar. Manche bezeichnen es als Blase, andere sehen

darin einen erfrischend neuen, dezentralen Ansatz, der Darlehen und Swaps

ohne größeres Eingreifen seitens einer zentralen Stelle ermöglicht.

Bei SwissBorg schaffen wir eine Brücke zwischen den Off-Chain- und

On-Chain-Welten, damit es leichter wird, in diese aufregende Neuheit zu

investieren.

Wir sind immer bestrebt, in diesem Bereich zu wachsen und hören auf die

Wünsche unserer Community. Daher haben wir sorgfältig fünf vielversprechende

DeFi-Token für unsere WealthApp ausgewählt - Aave, Kyber Network, Ren,

Compound und Dai.

Aave (LEND)

Aave ist nach Marktkapitalisierung einer der größten DeFi-Token, dessen

Preis im Jahr 2020 um über 3.600 % in die Höhe geschnellt ist.

Der Aave-Token kann für Gebührenermäßigungen beim Aave-Protokoll genutzt

werden, das es ermöglicht, Kredite aufzunehmen und zu verleihen,

einschließlich der Aufnahme von Krediten ohne Sicherheiten und des Wechsels

zwischen pauschalen und festen Zinssätzen. Die Token-Inhaber erhalten zudem

Stimmrechte bei Aave-Verbesserungsvorschlägen und profitieren von Aaves

Token-Burning-Programm zur Reduzierung des Angebots und zum Schutz des

Preises.

Kyber Network (KNC)

Kyber Network bietet einen dezentralen Austausch zwischen ERC-20-Token und

kann in jede Anwendung integriert werden, um Kryptos zwischen verschiedenen

Parteien auszutauschen. Das Netzwerk wächst ebenfalls, mit über 1,3

Millionen Tauschvorgängen und einer steigenden Anzahl von Integrationen

unter Verwendung des Kyber Networks, was dies zu einer interessanten

Investitionsgelegenheit werden lässt.

Ren (REN)

REN ist ein vom Unternehmen Ren zur Unterstützung seines Netzwerks aus

virtuellen Computern, RenVM, entwickelter DeFi-Token. Diese Netzwerke

versorgen dezentrale Anwendungen mit Bandbreite, Rechenleistung und

Speicherkapazität und unterstützen somit das DeFi-Ökosystem.

RenVM hilft den Nutzern, mit Token aus verschiedenen Blockchains zu

arbeiten. Das ermöglicht beispielsweise Investoren, BTC auf der

Ethereum-Blockchain zu tokenisieren (der renBTC-Token). Mit dem REN-Token

können diese Netzwerke (bekannt als Darknodes) registriert werden, um

Identitätsbetrug zu verhindern.

Compound (COMP)

Compound wurde erst im Juni auf den Markt gebracht und ist ein ERC-20-Asset,

der die gemeinschaftliche Verwaltung des Compound-Protokolls ermöglicht.

Dieses erlaubt den Investoren, Einlagen zu tätigen, Kredite aufzunehmen und

Zinsen für ihre Krypto zu erhalten. Indem COMP-Token direkt in die Hände von

Benutzern und Anwendungen gegeben werden, kann das Ökosystem das Protokoll

mithilfe der Community verbessern.

Dai (DAI)

Dai ist der weltweit erste dezentrale Stablecoin im Ethereum-Netzwerk. Er

ist an den US-Dollar gekoppelt und bietet die Vorteile eines Stablecoins für

alle, die dezentrale Finanzen bevorzugen. Er wird von MakerDAO verwaltet und

ist der am häufigsten als Sicherheit verwendete Vermögenswert auf der

Kreditvergabeplattform. Es wurde bereits ein großer Zufluss dieses Tokens

beobachtet.

Vorteile beim Kauf von DeFi-Token bei SwissBorg:

- Kaufen Sie DeFi-Token in Ihrer lokalen Währung - die WealthApp unterstützt

aktuell 17 Fiat-Währungen und wächst kontinuierlich.

- Schützen Sie Ihre Investitionen mit unserer modernen

Keyless-MPC-Technologie

- Erhalten Sie den besten Kurs aus mehreren Exchanges mit unserer

revolutionären Smart Engine, die mit den Exchanges Binance, Kraken, HitBTC

und LMAX verknüpft ist

- Treffen Sie smarte Investitionsentscheidungen mit stündlicher

KI-Asset-Analyse

- Verwalten Sie Ihr komplettes Krypto-Portfolio aus einer einzigen App

heraus - wir fügen regelmäßig neue Token hinzu!

Diese Token sind für SwissBorg der erste Schritt auf dem Weg zu einer

Verknüpfung von CeFi und DeFi. Erfahren Sie mehr über SwissBorgs

DeFi-Angebot unter https://swissborg.com/defi

17.09.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

1132693 17.09.2020