DGAP-News: SYNLAB AG / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit
SYNLAB AG: SYNLAB wird Teil des United Nations Global Compact Netzwerks

11.03.2022 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


SYNLAB wird Teil des United Nations Global Compact Netzwerks - der weltweit größten Initiative für nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung

  • SYNLAB tritt der Global Compact-Initiative der Vereinten Nationen bei und unterstreicht damit sein Engagement für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln und die Förderung des Wohlergehens aller Menschen

SYNLAB, Europas führender Anbieter medizinischer Diagnostikdienstleistungen, gibt seinen Beitritt zur United Nations Global Compact-Initiative bekannt- einer freiwilligen Leadership-Plattform für die Entwicklung, Umsetzung und Offenlegung verantwortungsvoller Geschäftspraktiken. Gemeinsam mit mehr als 9.500 Unternehmen und 3.000 Organisationen wird SYNLAB Maßnahmen zur Unterstützung der Ziele und Maßnahmen der United Nations ergreifen, die in den Sustainable Development Goals (SDGs) verankert sind.

Die Mitgliedschaft von SYNLAB in der UN Global Compact Initiative geht mit SYNLABs ESG-Prioritäten einher und bekräftigt die globalen Bemühungen des Unternehmens:

  • SYNLAB: Green: Reduzierung der Umweltauswirkungen der Test-Aktivitäten, und Unterstützung der globalen Ziele der Klimaneutralität sowie des Umweltschutzes.
  • SYNLAB: Care: Positiver Einfluss auf das lokale Umfeld des Unternehmens durch innovative, hochwertige Diagnostik und die Förderung unserer vielfältigen Belegschaft.
  • SYNLAB: Citizenship: Höchste Standards in der Unternehmensführung und bei der Einhaltung von gesetzlichen Auflagen, sowie das Selbstverständnis als verantwortungsvoller Corporate Citizen.

"Es ist unsere Mission, zuverlässige diagnostische Informationen für ein gesundes Leben und das Wohlbefinden aller bereitzustellen. Mit dem Beitritt zur UN Global Compact Initiative folgen wir dieser Mission und unterstreichen unser Engagement und unseren Beitrag zu einem nachhaltig und integrativ gestalteten globalen Markt. Gemeinsam legen wir den Grundstein für eine stabile, zukunftsorientierte Gesellschaft, die wirtschaftlich erfolgreich ist und einen Mehrwert für alle bietet", sagt Mathieu Floreani, CEO der SYNLAB-Gruppe.

Das im Jahr 2000 ins Leben gerufene UN Global Compact Netzwerk ist die weltweit größte Nachhaltigkeitsinitiative für Unternehmen und zugleich ein Aufruf, wirtschaftliches Handeln und Unternehmensstrategien mit einem besonderen Fokus auf zehn universell akzeptierte Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung zu kräftigen.


Für weitere Informationen:

Kontakt für die Medien:              
Diana Tabor, FTI Consulting
+49 (0) 151 46693856
Media-Contact@synlab.com
Kontakt für Investoren:
Mark Reinhard, SYNLAB
+49 (0) 170 118 3753
Mark.Reinhard@synlab.com
 


Über SYNLAB

  • SYNLAB (ISIN: DE000A2TSL71, SYMBOL: SYAB) ist der größte europäische Anbieter von klinischen Labor- und medizinischen Diagnostikdienstleistungen und durchgeführten Tests. SYNLAB bietet die gesamte Bandbreite innovativer und zuverlässiger medizinischer Diagnostik für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an.
  • Aufgrund branchenweit höchster Servicestandards ist SYNLAB der bevorzugte Partner für die Diagnostik in der Human- und Veterinärmedizin. Durch kontinuierliche Innovationen medizinischer Diagnostikdienstleistungen trägt die Gruppe zum Wohl von Patienten und Kunden bei.
  • SYNLAB ist in 36 Ländern auf vier Kontinenten tätig und nimmt in den meisten Märkten eine führende Position ein. Mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (VZÄ), darunter über 1.200 Mediziner sowie eine Vielzahl weiterer Spezialisten wie Biologen, Chemiker und Labortechniker, tragen jeden Tag zum weltweiten Erfolg der Gruppe bei. SYNLAB führt pro Jahr ca. 500 Millionen Labortests durch und erzielte im Jahr 2020 einen Umsatz von 2,6 Mrd. EUR.
  • Weitere Informationen finden Sie unter www.synlab.com.


11.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SYNLAB AG
Moosacher Straße 88
80809 München
Deutschland
Telefon: +49 1701183753
E-Mail: ir@synlab.com
Internet: www.synlab.com/
ISIN: DE000A2TSL71
WKN: A2TSL7
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1300071

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1300071  11.03.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1300071&application_name=news&site_id=boersennews