DGAP-News: TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank / Schlagwort(e): Sonstiges
TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank: Rekordumsätze zum Jahresstart 2021

01.02.2021 / 15:27
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Rekordumsätze zum Jahresstart 2021

Das neue Geschäftsjahr hat für die Tradegate AG mit Rekordumsätzen begonnen.

Im Januar verzeichnete die Gesellschaft als Market Specialist an der TRADEGATE EXCHANGE gut 8,245 Millionen Transaktionen mit einem Volumen von rund 43,55 Milliarden €. Das entspricht gegenüber dem bisherigen Rekordmonat März 2020 zu Beginn der Pandemie einem Transaktionszuwachs von 26,3 % und einem Volumenzuwachs von 21 %.

Gegenüber dem Vergleichsmonat Januar des Vorjahres betrug das Wachstum 182,5 % bei der Transaktionszahl und 121,5 % bei dem entsprechenden Handelsvolumen.

Am 28. Januar wurde auf Tagesbasis mit gut 903.000 Transaktionen und einem Volumen von 3,55 Mrd. € ebenfalls ein neuer Umsatzrekord aufgestellt.

Offenbar gewinnen die an der TRADEGATE EXCHANGE angebundenen Online-Broker in der Breite neue, jüngere Kunden, die entweder über Aktien- oder ETF-Sparpläne für den Vermögensaufbau an steigenden Märkten partizipieren wollen, oder aber in hoch spekulativen und volatilen Nebenwerten Handelsgewinne erzielen wollen. Entsprechend ist im Januar ein deutlicher Rückgang des durchschnittlichen Handelsvolumens je ausgeführter Order auf 5.281,- € zu beobachten, das im Jahresschnitt 2020 noch bei 5.984,- € lag.

Über die Tradegate AG Wertpapierhandelsbank:

Die Tradegate AG Wertpapierhandelsbank ist ein CRR-Kreditinstitut. Schwerpunkt der Unternehmung ist die Tätigkeit als Spezialist bzw. Skontroführer für ca. siebentausendfünfhundert Wertpapiergattungen (Aktien und ETFs) an der auf die Bedürfnisse von Privatanlegern spezialisierten Tradegate Exchange mit Sitz in Berlin sowie an der Frankfurter Wertpapierbörse und der Börse Berlin. Darüber hinaus ist die Tradegate AG Wertpapierhandelsbank als Systematischer Internalisierer tätig und betreibt unter der Marke ,Berliner Effektenbank' exklusives Private Banking.

Kontakt: Investor und Public Relations
Catherine Hughes
Telefon: 030 - 890 21-145
E-Mail: chughes@tradegate.de



01.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank
Kurfürstendamm 119
10711 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 89021120
Fax: +49 (0)30 89021121
E-Mail: htimm@tradegate.de
Internet: www.tradegate.de
ISIN: DE0005216907
WKN: 521690
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1164879

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1164879  01.02.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1164879&application_name=news&site_id=boersennews