DGAP-News: Traumhaus AG / Schlagwort(e): Prognose/Jahresergebnis
Traumhaus AG: Traumhaus AG präzisiert Ergebnisprognose für 2020

24.03.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Traumhaus AG präzisiert Ergebnisprognose für 2020

Wiesbaden, den 24. März 2021. Nach vorläufigen Schätzungen wird sich der Konzernumsatz der Traumhaus AG (ISIN: DE000A2NB7S2) für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020 zwischen 84 bis 86 Mio. Euro belaufen. Damit wird die Prognose, die für das Geschäftsjahr 2020 abgegeben wurde, trotz der Covid-19-Pandemie bestätigt und der Korridor im oberen Bereich präzisiert. Beim Konzern-EBITDA wird nach vorläufiger Schätzung das Vorjahres-EBITDA deutlich übertroffen werden: Das EBITDA wird in einer Spannbreite zwischen 8,8 bis 9,0 Mio. Euro (VJ: 8,1 Mio. Euro) erwartet.

Otfried Sinner, CEO der Traumhaus AG: "Wir sind zufrieden, dass wir für 2020 ein so gutes Ergebnis erreichen können. Mit der Covid-19-Pandemie und deren erheblichen Auswirkungen durch die monatelangen Shutdowns hat niemand gerechnet. Unsere guten Ergebnisse zeigen, dass Traumhaus kompetent auf diese Krise reagiert hat und dadurch einen positiven Geschäftsverlauf im Jahr 2020 erreichen konnte."

Die oben genannten Zahlen sind vorläufig und ungeprüft. Die detaillierten Vorabzahlen für das Geschäftsjahr 2020 sowie ein Ausblick für das laufende Geschäftsjahr werden Anfang April 2021 veröffentlicht.
 

Über Traumhaus AG

Die Traumhaus AG, gegründet 1993 mit Sitz in Wiesbaden, ist ein erfahrener Anbieter für innovative Siedlungskonzepte und serielles Bauen in Massivbauweise. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Grundstückskauf (ab 3.500 qm) und Projektentwicklung über Bau und Vermarktung bis zur anschließenden Betreuung der Immobilien. Das Leitmotiv lautet: "Wir haben die Lösung für bezahlbares Wohnen!" Wesentlicher Erfolgsfaktor dafür ist die ausgefeilte Standardisierung aller Prozessschritte. Seit August 2018 ist das Unternehmen an der Münchener Börse im Marktsegment m:access notiert sowie im Freiverkehr der Frankfurter Börse und im Xetra Handel.
 

Traumhaus AG Investor Relations
Michael Bussmann
+49 6122 58653 - 68
m.bussmann@traumhaus-familie.de

Traumhaus AG Pressesprecherin
Christine Stein
+49-6122-58653-555
c.stein@traumhaus-familie.de



24.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Traumhaus AG
Borsigstraße 20a
65205 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 (0) 6122 586 53 0
Fax: +49 (0) 6122 586 53 53
E-Mail: info@traumhaus-familie.de
Internet: www.traumhaus-familie.de
ISIN: DE000A2NB7S2
WKN: A2NB7S
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt, München
EQS News ID: 1177823

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1177823  24.03.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1177823&application_name=news&site_id=boersennews