DGAP-News: Selection Asset Management GmbH / Schlagwort(e): Kooperation/Strategische Unternehmensentscheidung
Value Partnership Management und Selection Asset Management bündeln Ihre Kräfte

30.09.2021 / 10:26
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Value Partnership Management GmbH (VP) und die Selection Asset Management GmbH (SAM) vereinbaren zum 01.10. eine enge Zusammenarbeit.
Ziel dieses strategischen Schritts ist neben der Verbreiterung der Fondspalette eine weitere Professionalisierung des Angebots.

Die Ansätze der beiden Boutiquen ergänzen sich ideal. Unter Beachtung strengster ESG Kriterien (FNG-Siegel) werden sowohl institutionellen als auch privaten Investoren interessante Investmentmöglichkeiten angeboten. Während der Schwerpunkt der mehrfach ausgezeichneten Münchener Fondsboutique SAM bisher im Bereich gemischter Fondsmandate und eines Wandelanleihefonds liegt, befindet sich die Expertise des rheinhessischen Unternehmens VP im Bereich der Small- und Midcap Aktienanlage in Europa. Der Aktienfonds von VP wird dabei zum 01.10. in "Selection Value Partnership" umbenannt.

Im Zuge der Zusammenarbeit werden auch die Bereiche Research, Administration, Marketing und Vertrieb der beiden Gesellschaften personell weiter verstärkt und Synergien gehoben um die gemeinsame Fondspalette noch professioneller anzubieten.

Über Value Partnership Management GmbH

In 2015 gründeten der Familienunternehmer Dr. Carl Otto Schill und Stephan Müller, Bankfachwirt/ Stiftungsmanager die Value Partnership Management GmbH. Das Unternehmen ist Fondsadviser des Selection Value Partnership Fonds. Der Aktienfonds hat den Schwerpunkt im Bereich der europäischen Small- und Midcap Unternehmen. Anhand eines über Jahrzehnte entwickelten unternehmerischen Investmentansatz werden Wachstumsunternehmen in den Nischen der Megatrends aufgespürt. Nur wenn die Unternehmen günstig bewertet sind und eine hohe Sicherheitsmarge aufweisen darf investiert werden. Seit Auflage des Fonds wurde im Schnitt eine jährliche Performance von über 10 Prozent nach Fondskosten erzielt. Das Fondsvolumen beträgt aktuell ca. 35 Mio. Euro.
Weitere Informationen unter: www.valuepartnership.de

Über Selection Asset Management GmbH

In 2015 eröffneten die ehemaligen Gründungsgeschäftsführer der Hauck & Aufhäuser Asset Management - Jörg Scholl und Claus Weber - mit der Selection Asset Management GmbH ihre eigene Investmentboutique. Neben den vielfach ausgezeichneten 5-Star Publikumsfonds Selection Rendite Plus und dem Selection Global Convertibles, die beide mit dem FNG-Siegel ausgezeichnet sind und nach ESG-Nachhaltigkeitskriterien gemanagt werden, bietet das Unternehmen individuelle Vermögensverwaltung und Spezialfondslösungen mit dem Schwerpunkt nachhaltiger Anlagestrategien für Stiftungen, Family Offices, institutionelle und private Kunden an. Mit dem Tinzenhorn Fonds verfügt die Selection AM auch einen Family Office Fonds. Zum 01.10.2021 verwaltet die Gesellschaft ca. 433 Mio. Euro AUM (davon ca. 250 Mio. in Publikumsfonds).
Weitere Informationen unter: www.selectionam.de


Ihre Kontakte für Presseanfragen:

Value Partnership Management GmbH Selection Asset Management GmbH
Stephan Müller Jörg Scholl
Stephan.mueller@valuepartnership.de joerg.scholl@selectionam.de
00491706945522 004989339801681



30.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1237053  30.09.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1237053&application_name=news&site_id=boersennews