DGAP-News: R. Stahl AG / Schlagwort(e): Personalie
Veränderungen im Vorstand der R. STAHL AG

05.05.2022 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veränderungen im Vorstand der R. STAHL AG

Waldenburg, 5. Mai 2022 – R. STAHL Chief Operating Officer, Bernardo Kral, legt sein Amt zum 30. Juni 2022 nieder und verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch – Aufsichtsrat und Unternehmen bedauern die Entscheidung und danken Kral für seine geleistete Arbeit – Neubesetzung bereits angestoßen

Bernardo Kral, der 2018 als Senior Vice President Global Operations zu R. STAHL kam und seit August 2021 neben Dr. Mathias Hallmann dem Vorstand des Unternehmens angehört, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 30. Juni 2022 verlassen. Kral wird sich außerhalb des Konzerns einer neuen Aufgabe widmen; eine Herausforderung, zu der er sich nach langer Abwägung entschieden hat. „Wir bedauern Herrn Krals Ausscheiden aus dem Konzern sehr und hätten seine Expertise gern weiter für R. STAHL genutzt. Gleichzeitig danken wir ihm für seinen Beitrag, die Konzernstrategie insbesondere im Bereich Lean Management einen deutlichen Schritt vorangebracht zu haben“, so Peter Leischner, Vorsitzender des Aufsichtsrats der R. STAHL AG.

Kral verantwortete zunächst die Produktionsabläufe in allen Fertigungsstandorten, wo er maßgeblich die strukturellen und prozessualen Verbesserungen auch im Bereich automatisierter Fertigungsprozesse implementiert hat. Als COO trug er die operationale Exzellenz – ein Werthebel für Effizienzsteigerungen und den Ausbau der Technologie- und Marktposition – weltweit voran und leistete damit einen entscheidenden Beitrag zur weiteren Umsetzung der Konzernstrategie. Die erfolgreiche Optimierung der Fertigungsprozesse half R. STAHL die durch die Corona-Pandemie unerwartet schwierigen wirtschaftlichen Zeiten weitgehend unbeschadet zu überstehen.

Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger ist bereits angelaufen. Bis zu dessen Einsetzung übernimmt CEO Dr. Mathias Hallmann die Führung des Konzerns wieder als Alleinvorstand.

Über R. STAHL – www.r-stahl.com
R. STAHL ist weltweit führender Anbieter von elektrischen und elektronischen Produkten und Systemen für den Explosionsschutz. Sie verhindern in gefährdeten Bereichen Explosionen und tragen so zur Sicherheit von Mensch, Maschine und Umwelt bei. Das Spektrum reicht von Aufgaben wie Schalten/Verteilen, Installieren, Bedienen/Beobachten, Beleuchten, Signalisieren/Alarmieren bis hin zum Automatisieren. Typische Anwender sind die Öl- & Gasindustrie, die chemische und pharmazeutische Industrie sowie die Nahrungs- und Genussmittelbranche. 2021 erwirtschafteten 1.672 Mitarbeiter weltweit einen Umsatz von rund 248 Mio. €. Die Aktien der R. STAHL AG werden im Regulierten Markt/Prime Standard der Deutschen Börse gehandelt (ISIN DE000A1PHBB5).

Die Inhalte dieser Information sprechen alle Geschlechter gleichermaßen an. Lediglich aus Gründen der Lesbarkeit und ohne jede Diskriminierungsabsicht wird die männliche Form verwendet. Damit sind alle Geschlechter einbezogen.




Kontakt:
R. STAHL AG
Judith Schäuble
Referentin Investor Relations & Corporate Communications
Am Bahnhof 30
74638 Waldenburg (Württ.)
Deutschland

Tel. +49 7942 943-1396
investornews@r-stahl.com


05.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: R. Stahl AG
Am Bahnhof 30
74638 Waldenburg
Deutschland
Telefon: +49 (7942) 943-0
Fax: +49 (7942) 943-4333
E-Mail: investornews@stahl.de
Internet: www.r-stahl.com
ISIN: DE000A1PHBB5
WKN: A1PHBB
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1342557

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1342557  05.05.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1342557&application_name=news&site_id=boersennews