DGAP-News: VERIANOS SE / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/Finanzierung
VERIANOS SE platziert Schuldscheindarlehen zur Refinanzierung von Immobilienportfolio in Spanien

10.06.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


VERIANOS SE platziert Schuldscheindarlehen zur Refinanzierung von Immobilienportfolio in Spanien

  • Besicherter Schuldschein bei deutschem Versorgungswerk platziert
  • Refinanzierung eines über den VERIANOS European Opportunities Fund akquirierten Immobilienportfolios bestehend aus sieben Büro- / Gewerbeobjekten mit insgesamt rd. 50.000 qm Miet- und Ausbaufläche
  • Sole Arranger Deutsche Bank AG

Köln, 10. Juni 2021 - Die VERIANOS SE (ISIN: DE000A0Z2Y48) hat über den VERIANOS European Opportunities Fund erfolgreich ihr erstes Schuldscheindarlehen in Höhe eines mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrags bei einem großen deutschen Versorgungswerk platziert. Begleitet wurde die Transaktion von der Deutsche Bank AG als Sole Arranger sowie Dentons als Rechtsberater.

Der Schuldschein dient der Refinanzierung eines Gewerbeimmobilienportfolios, das im Rahmen einer Sale-and-Lease-Back Transaktion akquiriert wurde. Bei den erworbenen Objekten handelt es sich um sieben vollvermietete Gewerbeimmobilien in attraktiven Innenstadtlagen von Barcelona und Valencia mit einer Miet- und Ausbaufläche von rund 50.000 qm.

Tobias Bodamer, Managing Partner der VERIANOS SE: "Der Schuldschein ist der optimale Fremdfinanzierungs-Baustein für diese Transaktion. Das Portfolio fügt sich sehr gut in unsere Value-Strategie, da wir ein überdurchschnittliches Entwicklungspotenzial in den erworbenen Objekten sehen."
 

Über VERIANOS

VERIANOS ist ein Real Estate Private Equity Unternehmen, das gemeinsam mit langfristig orientierten, privaten Investoren Immobilien mit hohem Wertschöpfungspotential in Europa erwirbt. Dabei fokussiert sich VERIANOS auf Impact und Value Investments im Small- & Mid-Cap Segment (Einzel-Objektvolumina zwischen EUR 5 und 25 Mio.).
 

Kontakt:
VERIANOS SE
Tobias Bodamer
T +49 221 200 46 105
Mail: ir@verianos.com

Finanz- und Wirtschaftspresse:
IR.on AG
Frederic Hilke
T +49 221 9140 970
Mail: verianos@ir-on.com



10.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: VERIANOS SE
Gürzenichstraße 21
50667 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 20046100
Fax: +49 221 20046140
E-Mail: ir@verianos.com
Internet: www.verianos.com
ISIN: DE000A0Z2Y48
WKN: A0Z2Y4
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart
EQS News ID: 1206309

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1206309  10.06.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1206309&application_name=news&site_id=boersennews