WashTec AG: Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2019

^ DGAP-News: WashTec AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis WashTec AG: Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2019

26.07.2019 / 08:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------- ------

* Umsatz zum Halbjahr bei Mio. EUR 199,1 (Vorjahr: Mio. EUR 200,1); Direktgeschäft zweistellig über Vorjahr - Zurückhaltung im Key-Account-Geschäft

* EBIT zum Halbjahr bei Mio. EUR 9,3 (Vorjahr: Mio. EUR 18,3)

* Programm zur Kostenanpassung und EBIT-Verbesserung implementiert und weitere gezielte Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung in Arbeit

* Guidance für das Gesamtjahr 2019: Stabile Umsatzentwicklung bei einer EBIT-Rendite über 10 %

Augsburg, 26. Juli 2019 - Die Umsätze der WashTec-Gruppe - dem führenden Anbieter von innovativen Lösungen rund um die Fahrzeugwäsche weltweit - lagen im zweiten Quartal des Jahres mit Mio. EUR 106,7 leicht (1,7 %) unter dem Niveau des Vorjahres (Vorjahr: Mio. EUR 108,6). Währungsbereinigt ergab sich im zweiten Quartal ein Umsatzrückgang von 2,4 % auf Mio. EUR 106,0.

Der Umsatz per Juni 2019 lag mit Mio. EUR 199,1 um Mio. EUR 1,0 bzw. 0,5 % leicht unter dem Vorjahresniveau (Mio. EUR 200,1). Bereinigt um Währungseffekte sank der Umsatz im ersten Halbjahr um 1,3 %. Die Umsatzentwicklung ist im Wesentlichen durch die Entwicklung im Key-Account-Geschäft zu erklären. Auch im zweiten Quartal lagen die Umsatzerlöse in diesem Bereich unter Vorjahr, während das Umsatzwachstum im Direktgeschäft zweistellig war. Die Investitionsbudgets der Key-Account-Kunden sind zwischenzeitlich freigegeben, was bereits zu einem spürbaren Anstieg beim Auftragseingang in diesem Bereich führte.

Des Weiteren lag die Entwicklung im Bereich Chemie leicht unter den Erwartungen. Das erwartete Wachstum in diesem Bereich konnte trotz einer weiter ausgebauten Kundenbasis nicht erreicht werden, was im Wesentlichen auf wetterbedingt deutlich niedrigere Waschzahlen zurückzuführen ist. Darüber hinaus hat auch der Verlust des Chemiegeschäfts mit einem Großkunden Mitte des letzten Jahres in Nordamerika zu dieser Entwicklung beigetragen. Dieses Geschäft konnte zwischenzeitlich wiedergewonnen werden, die Effekte daraus werden jedoch erst im Verlauf der zweiten Jahreshälfte sichtbar.

Das EBIT zum Halbjahr betrug Mio. EUR 9,3 (Vorjahr: Mio. EUR 18,3). Wie auch bei der Entwicklung im ersten Quartal, war der überproportionale Kostenaufbau in Erwartung einer deutlich besseren Geschäftsentwicklung ausschlaggebend. Die EBIT-Rendite für das Halbjahr lag bei 4,7 % (Vorjahr: 9,2 %).

"Die Gesellschaft hat konkrete Kostenmaßnahmen insbesondere im Bereich der Sachkosten für das Geschäftsjahr 2019 definiert und befindet sich bereits in der Umsetzung erster Maßnahmenpakete. Zusätzlich arbeiten wir an gezielten Aktivitäten zur nachhaltigen Effizienzsteigerung. Dies zusammen mit den bereits sichtbaren Verbesserungen des Key-Account-Geschäfts im 2. Halbjahr und die gezielten zusätzlichen Vertriebsaktivitäten im weltweiten Direktgeschäft machen uns zuversichtlich, unsere angepassten Ziele für 2019 zu erreichen und gleichzeitig positive Voraussetzungen für 2020 zu schaffen", so Dr. Günter Blaschke, Vorstandsvorsitzender der WashTec AG.

Die Gesellschaft hat die Guidance auf Basis vorläufiger Ergebnisse am 5. Juli 2019 für das Gesamtjahr 2019 angepasst und strebt eine stabile Umsatzentwicklung bei einer EBIT-Rendite von über 10 % an. Zur Sicherstellung hat die Gesellschaft ein Programm zur kurzfristigen Senkung der Kosten implementiert. Außerdem werden derzeit konkrete Maßnahmen zur nachhaltigen Effizienzsteigerung erarbeitet. Im Rahmen dieser Aktivitäten können zusätzliche Einmalaufwendungen in 2019 erforderlich werden, die in der Q3-Mitteilung konkretisiert werden.

Allgemeiner Risikohinweis Eine Prognose ist mit Unsicherheiten versehen, die einen erheblichen Einfluss auf die prognostizierte Umsatz- und Ergebnisentwicklung haben können.

Den ausführlichen Halbjahresbericht und weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: www.washtec.de.

Über WashTec: Die WashTec-Gruppe mit Sitz in Augsburg, Deutschland, ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Lösungen rund um die Fahrzeugwäsche. Weltweit beschäftigt WashTec über 1.800 Mitarbeiter und ist mit eigenen Tochtergesellschaften in den Märkten Europa, Nordamerika sowie in Asien/Pazifik vertreten. Darüber hinaus ist WashTec mit selbstständigen Vertriebspartnern in rund 80 Ländern präsent.

Wesentliche Konzern-Kennzahlen:

Mio. EUR, IFRS H1 2019 H1 2018 Veränderung in % Umsatz 199,1 200,1 -0,5 EBIT 9,3 18,3 -49,2 EBIT-Rendite in % 4,7 9,2 - EBT 9,0 18,0 -50,0 Konzernergebnis 4,4 11,4 -61,4 Ergebnis je Aktie1) (in EUR) 0,33 0,85 -61,4 Dividende je Aktie (in EUR) 2,45 2,45 - Netto Cashflow2) -10,9 -0,4 - Free Cashflow2) -15,7 -4,4 -256,8 ROCE in % 22,3 25,2 - Mio. EUR, IFRS 30.06.19 31.12.18 Veränderung abs. Bilanzsumme2) 262,6 237,2 25,4 Eigenkapital 66,5 95,4 -28,9 Eigenkapitalquote in % 25,33) 40,2 - Net Operating Working Capital4) 94,4 82,6 11,8 Mitarbeiter 1.882 1.870 12

1) Grundlage: durchschnittlich 13.382.324 Aktien; verwässert = unverwässert 2) Effekte in 2019 durch die Bilanzierung nach IFRS 16 3) Effekt aus IFRS 16 Umstellung in 2019 von -1,9%-Punkte. 4) Forderungen aus L&L+ Vorräte - Verbindlichkeiten aus L&L - erhaltene Anzahlungen auf Bestellungen

Kontakt: WashTec AG Argonstraße 7 86153 Augsburg

Tel.: +49 (0)821 - 55 84 - 0 Fax: +49 (0)821 - 55 84 - 1135

--------------------------------------------------------------------- ------

26.07.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------- ------

Sprache: Deutsch Unternehmen: WashTec AG Argonstraße 7 86153 Augsburg Deutschland Telefon: +49 (0)821 55 84-0 Fax: +49 (0)821 55 84-1135 E-Mail: washtec@washtec.de Internet: www.washtec.de ISIN: DE0007507501 WKN: 750750 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 847141

Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- ------

847141 26.07.2019

°