DGAP-News: YOC AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Strategische Unternehmensentscheidung
YOC AG: YOC AG expandiert durch Übernahme in den Schweizer Markt

26.01.2022 / 12:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


YOC AG expandiert durch Übernahme in den Schweizer Markt

Berlin, 26. Januar 2022 - Das Ad Tech Unternehmen YOC AG (Frankfurt, Prime Standard, ISIN DE0005932735) übernimmt 100 % der Gesellschaftsanteile der theINDUSTRY AG mit Sitz in Zürich und baut seine Präsenz im europäischen Markt aus. Der Kaufpreis, der sich in fixe und variable erfolgsabhängige Bestandteile aufteilt, wird vollständig aus dem laufenden Cash-Flow der YOC AG finanziert.

In einer Phase starken Wachstums des automatisierten Handels von digitalen Werbeformaten in der Schweiz, wird die YOC AG mit ihrer Technologieplattform VIS.X(R) den Schweizer Markteilnehmern unmittelbaren Nutzen verschaffen und von dem Bedürfnis nach High-Impact Werbeformaten, die eine höhere Werbewirksamkeit erzielen, profitieren.

Die Integration in die YOC-Gruppe bietet beiden Unternehmen das Potenzial, schnelleres und nachhaltiges Wachstum zu generieren und entsprechende Synergien zu realisieren.

Patrick Stüssi und Dario Piccinno (Gründer und Geschäftsführer der theINDUSTRY AG): "Es ist eine großartige Chance, VIS.X(R) als die Technologieplattform für High-Impact Werbeformate in der Schweiz etablieren zu können."

Dirk Kraus, CEO der YOC AG: "Der Markteintritt in die Schweiz ist der nächste logische Schritt, nachdem wir unsere Technologieplattform VIS.X(R) in unseren Kernmärkten erfolgreich etabliert haben. Mit VIS.X(R) werden wir Schweizer Medienfirmen und Anbietern digitaler Inhalte eine höhere Monetarisierung ermöglichen. Darüber hinaus werden wir die Internationalisierung unserer Aktivitäten weiter vorantreiben."


Über YOC
YOC ist ein Technologie-Unternehmen und entwickelt Software für den digitalen Werbemarkt. Mit Hilfe unserer programmatischen Handelsplattform VIS.X(R) ermöglichen wir ein optimales Werbeerlebnis für Werbetreibende, Publisher und Nutzer des mobilen Internets sowie mobiler Applikationen. Werbekunden erhalten durch die Verwendung von VIS.X(R) und den aufmerksamkeitsstarken Werbeformaten von YOC die Möglichkeit, die Bekanntheit ihrer Marke in Verbindung mit hochwertigem Werbeinventar zu steigern. Renommierte Premium-Publisher bieten eine globale Media-Reichweite an und profitieren von der hohen Monetarisierung unserer Plattform VIS.X(R). Das Unternehmen ist als Pionier des Mobile Advertising seit 2001 auf dem Markt und ist seit 2009 im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Berlin. Weitere Niederlassungen betreibt das Unternehmen in Düsseldorf, Hamburg, Wien und Warschau. Weitere Informationen zur YOC-Gruppe und unseren Produkten finden Sie unter yoc.com.

Kontakt

YOC AG
Investor Relations
Greifswalder Str. 212
10405 Berlin
Tel.: +49-30-726162-0
ir@yoc.de
www.yoc.com



26.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: YOC AG
Greifswalder Str. 212
10405 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30-72 61 62 322
Fax: +49 (0)30-72 61 62 222
E-Mail: ir@yoc.com
Internet: www.yoc.com
ISIN: DE0005932735
WKN: 593273
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1272810

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1272810  26.01.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1272810&application_name=news&site_id=boersennews