DGAP Stimmrechtsmitteilung: aap Implantate AG
aap Implantate AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

05.11.2021 / 16:09
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Wir nehmen Bezug auf die Stimmrechtsmitteilung gemäß §§ 33 ff. WpHG der Axxion S.A. vom 4. November 2021.

Axxion S.A. überschritt am 4. November 2021 die Schwelle von 10 % der Stimmrechte aus Aktien. Infolgedessen gab Axxion S.A. eine entsprechende Stimmrechtsmitteilung gemäß §§ 33 ff. WpHG ab.

Axxion S.A. hat uns in diesem Zusammenhang gemäß § 43 WpHG am 5. November 2021 über Folgendes informiert:

1. Die Investition dient der Erzielung von Handelsgewinnen für den investierten Investmentfonds.

2. Der Erwerb weiterer Stückzahlen als auch Verkäufe sind in Abhängigkeit der Kurs- sowie der operativen Entwicklung in den nächsten 12 Monaten nicht ausgeschlossen.

3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- oder Aufsichtsorgane wird nicht angestrebt.

4. Eine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Gesellschaft, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik wird nicht angestrebt.

Bei den Mitteln, die zum Erwerb der Stimmrechte verwendet wurden, handelt es sich um Eigenkapital der investierenden Investmentfonds.



05.11.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: aap Implantate AG
Lorenzweg 5
12099 Berlin
Deutschland
Internet: www.aap.de

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1246718  05.11.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1246718&application_name=news&site_id=boersennews