UNIPROF Real Estate Holding AG:

UNIPROF Real Estate Holding AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 37x WpHG

10.04.2014 13:06

Zwischenmitteilung nach § 37x WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der UNIPROF Real Estate Holding AG wurde mit Beschluss vom 30.06.2003 des Amtsgerichts Stuttgart mangels Masse abgewiesen. Die Gesellschaft ist zahlungsunfähig und überschuldet.

Im ersten Quartal 2014 hat die Gesellschaft keinerlei Geschäftstätigkeit entwickelt, die zu einer Verbesserung der Vermögensverhältnisse führt. Dieselbe Situation wird auch für das zweite Quartal 2014 erwartet.

Stuttgart, den 10.04.2014

Oliver Heller -Abwickler-

10.04.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: UNIPROF Real Estate Holding AG Büchsenstr. 15 70173 Stuttgart Deutschland Internet: Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------