LONDON (dpa-AFX) - Der Chipentwickler Dialog Semiconductor <GB0059822006> baut sein Angebot für das Industrielle Internet der Dinge durch einen Zukauf aus. Für 12,55 US-Dollar je Aktie solle der US-Schaltkreis-Spezialist Adesto <US00687D1019> gekauft werden, teilte Dialog Semiconductor am Donnerstag in London mit. Das Gebot entspricht einem Unternehmenswert von circa 500 Millionen US-Dollar (463 Mio Euro). Das Management von Adesto spricht sich für die Übernahme aus.

Der Deal werde von Dialog aus eigenen Mitteln finanziert. Adesto hat den Angaben zufolge seinen Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien, und beschäftigt rund 270 Mitarbeiter. Der Zukauf soll im dritten Quartal abgeschlossen werden. Es werde erwartet, dass die Akquisition innerhalb des ersten Kalenderjahres nach Abschluss einen positiven Beitrag zum Gewinn pro Aktie leisten wird. Zudem werde mit jährlichen Kostensynergien von rund 20 Millionen US-Dollar gerechnet.

Dialog ist schon länger dabei, seine einst starke Abhängigkeit vom Großkunden Apple <US0378331005> zu reduzieren./stk/jha/