Viele Solaraktien haben langfristig massiv hinzugewonnen – manche mehr als 5.000 Prozent. Ist die aktuelle Korrekturphase eine Chance für Anleger? Und: Welche Solartitel sind auf 5-Jahres-Sicht die Performance-Gewinner?

Im laufenden Jahr haben viele Solaraktien deutlich nachgeben. Max Deml, ESG-Experte und Gründer des Öko-Invest-Verlags, gegenüber wallstreet:online: „Der Solar-Aktienindex PPVX liegt mit -9,3 Prozent (Stand 16.4.21) seit Jahresanfang rund 39 Prozentpunkte hinter dem Erdölaktienindex NYSE Arca Oil (+29,6 Prozent).

Auf lange Sicht ist Deml bei Solaraktien trotzdem bullish: „Die Korrekturphase dürfte noch einige Monate anhalten, langfristig aber sollten die Solaraktien weiterhin besser als die fossile Konkurrenz abschneiden, so wie es in den letzten 18 Jahren schon der Fall war: Seit Anfang 2003 liegt der PPVX (+1.211 Prozent) rund 1.114 Prozentpunkte vor dem Erdölaktien-Index (mit +97 Prozent).“

Tatsächlich kann sich die langfristige Wertentwicklung vieler Solaraktien durchaus sehen lassen. wallstreet:online hat für Sie, liebe LeserInnen, die 20 Solaraktien mit der besten Fünf-Jahres-Performance zusammengetragen. Dabei wurden hauptsächlich Titel aus dem Solarindex PPVX, der 30 Solaraktien beinhaltet, berücksichtigt. Der PPVX-Index wird vom Solar Verlag GmbH (Aachen) und dem Öko-Invest-Verlags-GmbH (Wien) berechnet. Aufgenommen werden nur Aktienunternehmen, die 50 Prozent ihres Vorjahresumsatzes mit Produkten oder Dienstleistungen rund um Photovoltaikanlagen erzielt haben.
 

Die 20 besten Solaraktien: Performancesieger
(nach 5-Jahresperformance geordnet)
Name Wkn Kurs (21.04.21)  Market Cap 5-Jahresperformance
Enphase Energy A1JC82 120,32 EUR 16,91 Mrd. EUR +5.311 Prozent
Solaria Energía A0MU98 16,59 EUR 2,29 Mrd. EUR +2.554 Prozent
Daqo New Energy A1KAFV 57,00 EUR 3,96 Mrd. EUR +1.188 Prozent
PVA TePla 746100 24,45EUR 576,38 Mio. EUR +840 Prozent
West Holdings A0JEF3 3.375 JPY 45,09 Mrd. JPY +780 Prozent
SolarEdge A14QVM 201,00 EUR 11,09 Mrd. +715 Prozent
Sunrun A14V1T 40,05 EUR 8,78 Mrd.EUR +505 Prozent
Scatec Solar A12C5D 24,14 EUR 4,38 Mrd. EUR +475 Prozent
Xinyi Solar A1JPAH 1,46 EUR 12,47 Mrd. +334 Prozent
Grenergy Renovables A14WGE 25,60EUR 761,53 Mio. EUR +233 Prozent
Sunnova Energy A2PNYK 28,32 EUR 3,45 Mrd. EUR +174 Prozent
Encavis 609500 15,66 EUR 2,31 Mrd. EUR +146 Prozent
Neoen A2N6LV 38,60 EUR 4,31 Mrd. EUR +139 Prozent
Solarpack A2PADC 19,80 EUR 681,69 Mio. EUR +114 Prozent
Canadian Solar A0LCUY 36 EUR 2,19 Mrd.EUR +110 Prozent
7C Solarparken A11QW6 4,04 EUR 277,68 Mio. +65 Prozent
Azure Power Global A2AS8S 19,20 EUR 1,03 Mrd. EUR +63 Prozent
GCL Poly Energy A0M61Y 0,21 EUR 5,31 Mrd. EUR +56,3 Prozent
JinkoSolar A0Q87R 30,52 EUR 1,38 Mrd.EUR +54 Prozent
Manz A0JQ5U 54,10 EUR 439,86 Mio. +47 Prozent


Solaraktien dürften auch von der neuen klimafreundlichen Politik der USA profitierten. US-Präsidenten Joe Biden will erneuerbare Energien massiv fördern. Bis 2050 sollen die USA die Klimaneutralität erreichen. Die EU hat sich unterdessen auf höhere Klimaziele geeinigt: Bis 2030 soll der CO2-Ausstoß in der EU um 55 Prozent im Vergleich zum Jahr 1990 gesenkt werden, berichten heute übereinstimmend mehrere Medien.

Autor: Ferdinand Hammer; wallstreet:online Zentralredaktion

Jetzt den vollständigen Artikel lesen