Zum 100-jährigen Jubiläum wirft DZ-Hyp-Chef Georg Reutter einen Blick in den Rückspiegel: In einem Interview mit der Börsen-Zeitung berichtet er von den Nachwirkungen der Fusion mit der WL Bank und von Altlasten aus der Subprime-Krise.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de