Einkommensinvestoren, die auf der Suche nach besonders starken und renditeträchtigen Aktien sind, sollten das Wachstum nicht außen vor lassen. Egal ob es das Dividendenwachstum oder das operative Wachstum ist. Im Endeffekt bedingt das eine stets das andere.

Wo man eine solche Aktie findet? Das ist wiederum eine andere Frage. Jedoch wollen wir heute einen näheren Blick auf eine Aktie riskieren, die in den letzten vier Jahren dein Geld ca. ver-8-facht hätte und dir inzwischen eine ordentliche Dividendenrendite zahlen würde. Wie gesagt: Dividendenwachstum macht’s möglich.

Die spannendere Frage ist jetzt allerdings: Welche Aktie ist das überhaupt? Und solltest du als Foolisher, unternehmensorientierter Investor auch jetzt noch einen näheren Blick auf diese kurz- oder mittelfristig sehr erfolgreiche Aktie riskieren? Fragen, die uns jetzt intensiver beschäftigen sollen.

Ver-8-fachung mit 25,1 % Dividendenrendite!

Um die erste Frage zu beantworten: Die Aktie, die wir heute gesucht haben beziehungsweise auf die diese Beschreibung zutrifft, ist die von Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH). Die Anteilsscheine dieses Real Estate Investment Trusts haben innerhalb der letzten vier Jahre und kurz nach dem Börsengang von 15,90 Euro auf den derzeitigen Aktienkurs von 126,90 Euro zugelegt. Das entspricht einer Performance von 698 %. Beziehungsweise fast einer Verachtfachung innerhalb dieses Zeitraums. Die Aktie von Innovative Industrial Properties ist schließlich erst seit Dezember des Jahres 2016 börsennotiert.

Grundlage für diese Erfolgsgeschichte ist ein ebenfalls vorhandener operativer Wachstumskurs. Innovative Industrial Properties hat sehr früh erkannt, dass die Cannabis-Branche unterfinanziert ist. Mit dem Erwerb der Produktionsstätten kann das Management den Produzenten frisches Kapital geben. Durch die direkte Wiedervermietung an die bisherigen Eigentümer erhalten die Investoren dieses speziellen Cannabis-REITs sichere Mietrenditen und damit Dividendenrenditen. Dass es sich hierbei um ein Erfolgsrezept handelt, können wir alleine mit Blick auf den Aktienkurs feststellen. Aber auch die historischen Wachstumsraten lagen des Öfteren im dreistelligen Prozentbereich. Selbst auf bereinigter Basis je Aktie.

Allerdings ist diese starke Performance nicht alles: Innovative Industrial Properties zahlt inzwischen schließlich eine Dividende in Höhe von 1,17 US-Dollar pro Quartal beziehungsweise umgerechnet von ca. 1,00 Euro. Wenn wir das auf das Gesamtjahr hochrechnen und mit dem initialen Einstandskurs vergleichen, so sehen wir: Die derzeitige Dividendenrendite läge inzwischen bei 25,1 %. Wow!

Ist die Aktie jetzt noch ein Kauf?

Foolishe Dividendenjäger wären mit Sicherheit froh, wenn sie in den letzten vier Jahren an der Erfolgsgeschichte von Innovative Industrial Properties teilgehabt hätten. Die spannende Frage ist jetzt allerdings: Ist die Aktie auch heute noch ein Kauf? Es gibt jedenfalls einige Dinge, die für und gegen die Aktie sprechen könnten. Oder, anders ausgedrückt: einen Chance-Risiko-Mix, über den du nachdenken kannst.

Gemessen am derzeitigen Aktienkurs kommt der spezielle REIT jedenfalls auf eine Dividendenrendite von ca. 3 %, was eher moderat ist. Wenn wir die zuletzt ausgewiesenen Funds from Operations je Aktie in Höhe von 1,29 US-Dollar in den Fokus rücken, so läge das Kurs-FFO-Verhältnis jetzt bei ca. 28,1. Das sieht auf den ersten Blick nicht gerade preiswert aus.

Die Funds from Operations je Aktie kletterten jedoch auch im letzten Quartal erneut um starke 48,3 %, und sollte selbst dieses etwas moderatere Wachstum weiterhin anhalten, so wird sich die Bewertungslage in den kommenden Quartalen bedeutend relativieren. Allerdings: Sofern Cannabis auf Bundesstaatsebene in den USA legalisiert ist, könnte das Wachstum einen empfindlichen Dämpfer erhalten. In diesem Fall dürfen auch US-Banken Geld an die Cannabis-Branche verleihen, was zu mehr Konkurrenz bei der Finanzierung führen dürfte.

Innovative Industrial Properties: Geht mehr?

Die Aktie von Innovative Industrial Properties ist definitiv ein herausragender Erfolg in den letzten Quartalen und Jahren gewesen. Investoren der frühen Stunde sind für ihren Mut belohnt worden. Auch jetzt gibt es noch Indikatoren, die zeigen: Das Ende der Fahnenstange muss nicht erreicht sein.

Trotzdem sollten Foolishe Investoren auch die Risiken sehen und in Anbetracht der künftigen Aussichten sowie des Chance-Risiko-Verhältnisses eine Entscheidung treffen.

The post Diese Aktie hätte dein Geld in 4 Jahren ver-8-facht und zahlt inzwischen 25,1 % Dividendenrendite appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Motley Fool Deutschland 2020

Autor: Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Jetzt den vollständigen Artikel lesen