Nach dem der Bitcoin in den letzten 10 Tagen wieder um über 25% angestiegen ist und bei 57.400 USD bzw. 49.700 EUR notiert, werden nun langsam auch wieder die Kryptoaktien interessant. Das ist gerade für jene Investoren interessant, die keinen Zugang zu einer der Kryptobörsen hat und lieber indirekt über Kryptoaktien den Marktzugang zu diesem hochvolatilen Markt sucht. Drei Unternehmen werden heute vorgestellt, darunter zwei Unternehmen mit eigenen Krypto-Marktplätzen und die jeweils Platzhirsch in ihrem Land sind.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: derfinanzinvestor.de