FRANKFURT (dpa-AFX) --------------------------------------------------------------------- ---------- AKTIEN --------------------------------------------------------------------- ----------

DEUTSCHLAND: - KLEINES PLUS - Mit freundlichen Vorgaben von den asiatischen Börsen dürfte sich der deutsche Aktienmarkt am Dienstagmorgen gut behaupten. In Tokio und Schanghai steigen die Kurse und der Broker IG taxierte den Dax <DE0008469008> rund zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,22 Prozent höher auf 12 097 Punkte. Damit würde sich die Seitwärtsbewegung der vergangenen Wochen zwischen etwa 11 800 und 12 300 Punkten fortsetzen. Gespannt dürften die Börsianer nach New York schauen, wo zum Wochenbeginn wegen eines Feiertages nicht gehandelt worden war.

USA: - KEIN HANDEL - Die US-Aktienbörsen blieben am Montag wegen des Feiertags "Memorial Day" geschlossen. Der Dow Jones Index als Trendsetter für die weltweiten Börsen hatte zuletzt unterhalb von 22 600 Punkten stagniert.

ASIEN: - KURSGEWINNE - Die Aktienmärkte in Asien haben am Dienstag freundlich tendiert. Angesichts des Feiertages in den USA am Montag blieb der Handel aber eher lustlos. Viele Marktteilnehmer hielten sich zurück. Japans Nikkei 225 legte zuletzt um 0,45 Prozent auf 21 277,30 Punkte zu. Hongkongs Hang Seng kletterte um 0,49 Prozent und in China gewann der Auswahlindex der Festlandbörsen CSI 300 <CNM0000001Y0> gut ein Prozent hinzu.

^ DAX 12.071,18 0,50% XDAX 12.075,46 0,34% EuroSTOXX 50 3.364,04 0,40% Stoxx50 3.113,69 0,33% DJIA 25.585,69 0,37% (Freitag) S&P 500 2.826,06 0,14% (Freitag) NASDAQ 100 7.300,96 -0,10% (Freitag)°

--------------------------------------------------------------------- ---------- ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL --------------------------------------------------------------------- ----------

RENTEN:

^ Bund-Future 167,55 -0,02%°

DEVISEN:

^ Euro/USD 1,1179 -0,14% USD/Yen 109,57 0,04% Euro/Yen 122,48 -0,07%°

ROHÖL:

^ Brent 70,10 -0,01 USD WTI 59,14 +0,51 USD°

/jha