FRANKFURT (dpa-AFX)

AKTIEN

DEUTSCHLAND: - KURSVERLUSTE - Der Dax dürfte am Montag nach zuletzt drei kräftigen Gewinntagen zunächst mit Verlusten in die neue Woche starten. Der Broker IG taxierte den Leitindex zwei Stunden vor Handelsbeginn 1,22 Prozent tiefer auf 12 857 Punkte. Der Rücksetzer wird im Zusammenhang mit vielerorts schwachen Börsen in Asien und mittlerweile fallenden US-Futures gesehen. Das Risiko weiterer Covid-Einschränkungen in China verschärfe wieder die allumfassenden Sorgen über die globalen Wirtschaftsaussichten, hieß es am Markt. Die Zahl der Neuinfektionen erreichte dort den Angaben zufolge den höchsten Stand seit Ende Mai. Dies habe in Asien vor allem die Kurse an den chinesischen Börsen und in Hongkong belastet, urteilten Händler.

USA: - KAUM VERÄNDERT - Ein robuster Arbeitsmarktbericht für Juni hat die US-Börsen am Freitag auf ihrem Stabilisierungskurs gehalten. Eine klare Richtung schlugen die wichtigsten Indizes aber bis zum Handelsende nicht ein. Sie schwankten zwischen moderaten Gewinnen und Verlusten, nachdem es in den beiden Handelstagen zuvor nach oben gegangen war.

ASIEN: - UNEINHEITLICH - Die wichtigsten Aktienmärkte in Asien sind ohne einheitliche Richtung in die Woche gestartet. In Japan stieg der Nikkei 225 kurz vor Handelsende am Montag um 1,2 Prozent. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Unternehmen des chinesischen Festlands sank hingegen um 1,8 Prozent und der Hang-Seng-Index der Sonderverwaltungszone Hongkong büßte 2,8 Prozent ein. Das Risiko weiterer Corona-Beschränkungen in China verschärfe wieder die Sorgen über die globalen Wirtschaftsaussichten, hieß es am Markt. Die Zahl der Neuinfektionen erreichte dort den Angaben zufolge den höchsten Stand seit Ende Mai.

DAX 13015,23 1,34

XDAX 12980,06 0,84

EuroSTOXX 50 3506,55 0,52

Stoxx50 3504,83 0,12

DJIA 31338,15 -0,15

S&P 500 3899,38 -0,08

NASDAQ 100 12125,69 0,14°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

Bund-Future 149,98 -0,06%

DEVISEN:

Euro/USD 1,0151 -0,35

USD/Yen 136,9900 0,67

Euro/Yen 139,0640 0,33°

ROHÖL:

Brent 106,50 -0,50 USD

WTI 103,93 -0,88 USD°

/jha/