FRANKFURT (dpa-AFX) --------------------------------------------------------------------- ---------- AKTIEN --------------------------------------------------------------------- ----------

DEUTSCHLAND: - STABILE KURSE - Nach dem Absacker des Dax auf den tiefsten Stand seit Anfang April dürften sich die Kurse am Donnerstag zumindest stabilisieren. Der Broker IG taxierte den Leitindex <DE0008469008> rund zwei Stunden vor Handelsbeginn um 0,37 Prozent erholt auf 11 882 Punkte. Wegen des Feiertags ist am deutschen Markt mit geringen Börsenumsätzen und folglich teils erratischen Kursbewegungen zu rechnen. Die größten Risiken gehen laut Experten weiter vom US-chinesischen Handelskrieg und von der Staatsverschuldung Italiens aus.

USA: - HANDELSSTREIT BELASTET - Die Furcht vor den Folgen des internationalen Handelskonflikts hat die US-Anleger auch am Mittwoch in die Defensive gedrängt. Der Dow Jones Industrial <US2605661048> fiel um 0,87 Prozent auf 25 126,41 Punkte, nachdem er zwischenzeitlich sogar erstmals seit Februar wieder unter 25 000 Punkte abgesackt war. Am Vortag war der US-Leitindex nach dem langen Wochenende bereits schwächer in die neue Woche gestartet.

ASIEN: - KURSVERLUSTE - An den Aktienmärkten in Asien bleibt der Handelsstreit das bestimmende Thema. Japans Nikkei 225 büßte am Donnerstag zuletzt 0,44 Prozent auf 20 911 Punkte ein. Hongkongs Hang Seng gab mit 0,38 Prozent ähnlich stark nach und in China sank der Auswahlindex der Festlandbörsen CSI 300 <CNM0000001Y0> um 0,97 Prozent. Zuletzt hatte China im Handelsstreit mit den USA beim Thema Rohstoffe gedroht.

^ DAX 11.837,81 -1,57% XDAX 11.857,71 -0,94% EuroSTOXX 50 3.297,81 -1,52% Stoxx50 3.058,85 -1,23% DJIA 25.126,41 -0,87% S&P 500 2.783,02 -0,69% NASDAQ 100 7.216,86 -0,85%°

--------------------------------------------------------------------- ---------- ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL --------------------------------------------------------------------- ----------

RENTEN:

^ Bund-Future 167,82 -0,04%°

DEVISEN:

^ Euro/USD 1,1139 0,07% USD/Yen 109,67 0,07% Euro/Yen 122,16 0,14%°

ROHÖL:

^ Brent 69,69 +0,24 USD WTI 59,21 +0,40 USD°

/jha/