ROUNDUP: Autozulieferer hielten Blei-Grenzwerte in Kleinteilen nicht ein

HANNOVER/STUTTGART - In zahlreiche Autos sind in den vergangenen Jahren Elektrikteile mit Bleimengen eingebaut worden, die über den EU-Grenzwerten lagen. Die deutschen Zulieferer Continental <DE0005439004> und Bosch räumten am Wochenende ein, die Vorschriften nicht eingehalten zu haben. Nach übereinstimmenden Aussagen der beiden Unternehmen und des niedersächsischen Umweltministeriums besteht keine Gefahr für Mensch und Umwelt. "Die betroffenen Komponenten sind fest in den Fahrzeugen verbaut und keinem Verschleiß ausgesetzt", stellte das Ministerium fest. Die "Bild am Sonntag" hatte zuvor über den Fall berichtet.

Vonovia plant keine Mieterhöhungen in Berlin vor Mietdeckel

FRANKFURT - Der deutsche Wohnkonzern Vonovia <DE000A1ML7J1> hat in Berlin keine Mieterhöhungen geplant. Vor dem Eintritt des geplanten Mietdeckels wolle Vonovia nicht mehr Geld von den Bewohnern in der Hauptstadt verlangen, sagte Chef Rolf Buch der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Montagsausgabe).

Chef der Schweizer Börse: Verlust der EU-Anerkennung bleibt unbefriedigend

ZÜRICH - Die Schweizer Börse Six hat im Juli, dem ersten Monat ohne Börsenanerkennung der EU, das Handelsvolumen deutlich um 26 Prozent gesteigert. Man habe mit dem Eingreifen von Notrecht sehr gut und professionell auf diese schwierige Situation reagiert, sagte SIX-Chef Jos Dijsselhof im Interview mit der "NZZ am Sonntag". Dass die EU die Anerkennung der Börsenäquivalenz nicht verlängert habe, sei und bleibe aber unbefriedigend.

BVB schließt Baustellen: Brandt fit, Toprak weg

DÜSSELDORF - Nach dem glanzlosen Pflichtsieg im DFB-Pokal sind zum Bundesligastart die Personalien bei Borussia Dortmund sortiert. Dem Pflichtspiel-Debüt von Mats Hummels und Thorgan Hazard beim 2:0- (0:0) gegen den KFC Uerdingen folgte am Samstag der Einstand von Neuzugang Julian Brandt. Der ehemalige Leverkusener kam nach seinen Adduktorenproblemen beim 4:0-Erfolg im Testspiel bei Preußen Münster 45 Minuten zum Einsatz. "Ich habe die Halbzeit gut verkraftet und hätte auch länger spielen können. Aber es war so abgesprochen, dass ich zur Pause rausgehe. Dadurch, dass ich in den letzten beiden Wochen wenig trainieren konnte, ist natürlich noch Luft nach oben. Aber ich bin auf einem guten Weg", sagte der Nationalspieler.

Windkraft-Krise: Hersteller Vestas fordert 'Nationalen Aktionsplan'

BERLIN - Der weltweit größte Windkraftanlagenhersteller Vestas <DK0010268606> hat die Politik in Deutschland angesichts der Probleme beim Ausbau der Windkraft an Land zum Handeln aufgefordert. Vestas-Manager Alex Robertson sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Zum Abbau der Hemmnisse insbesondere bei Genehmigungen von Windenergieprojekten an Land ist ein Nationaler Aktionsplan Windindustrie mit konkreten Maßnahmen in den Bereichen Planungsrecht, Genehmigungsverfahren und Artenschutz schnellstmöglich erforderlich. Bund und Länder müssen liefern."

Umweltministerin Schulze will Plastiktüten verbieten

BERLIN - Bundesumweltministerin Svenja Schulze will ein Verbot von Plastiktüten in Angriff nehmen. "Mein Ministerium erarbeitet gerade die gesetzliche Regelung für ein Plastiktütenverbot", sagte die SPD-Politikerin der "Bild am Sonntag". Eine freiwillige Vereinbarung mit dem Handel zur Verringerung der Tüten sei bereits sehr erfolgreich, seit 2016 sinke der Verbrauch deutlich. "Das sichern wir jetzt mit dem Verbot ab", so Schulze. Das Ministerium wolle den Gesetzesentwurf "in Kürze" vorlegen, ergänzte ein Sprecher.

^ Weitere Meldungen

-'Spiegel': Daimler droht Diesel-Bußgeld in Milliardenhöhe -Grüne dringen auf deutlich mehr Wettbewerb bei Fernzügen -ROUNDUP: Kretinsky scheitert mit Übernahmeangebot für Metro -Russische Medienaufseher drohen Youtube nach Protesten in Moskau -Medienanstalt lässt Spiele-App 'Coin Master' prüfen -Vergleich: Ex-Ufo-Chef muss kaum Gehalt an Lufthansa zurückzahlen°

Kundenhinweis: ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/fba