APA ots news: "Red ma übern Euro": Das Diskussionsformat der Nationalbank geht in die zweite Runde

Wien (APA-ots) - Seit mehr als 20 Jahren bezahlt die österreichische

Bevölkerung erfolgreich mit dem Euro. Die Einführung eines digitalen

Euro, die aktuell in Österreich und anderen Ländern noch immer hohe

Inflation sowie das entsprechende Entgegensteuern der Europäischen

Zentralbank (EZB) und viele weitere Themen rund um den Euro möchte

die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) mit den Menschen vor Ort im

Rahmen des Diskussionsformat "Red ma übern Euro" an vier Stationen in

den Bundesländern diskutieren.

Letztes Jahr wurde anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums von Euro-Bargeld

das Diskussionsformat "Red ma übern Euro. Das Nationalbank-Forum" in

Kooperation mit den jeweils größten Regionalmedien Österreichs ins

Leben gerufen. Dabei besuchen Mitglieder des OeNB-Direktoriums die

österreichische Bevölkerung in Bundesländern. Der Austausch mit den

Menschen vor Ort ist für die OeNB von großer Relevanz, weshalb die

Veranstaltungen sehr interaktiv gestaltet sind und den Teilnehmenden

die Möglichkeit bieten, ihre Gedanken direkt mit einem Mitglied des

Direktoriums auszutauschen. Rund um die Themenblöcke "Der Euro - mein

Bargeld", "Der Euro - meine Währung" sowie "Der Euro - meine Zukunft"

können Interessierte ins Gespräch mit den Direktoriumsmitgliedern

kommen.

Neben offenen Fragen aus dem Publikum werden während der

Veranstaltung auch Fragen online eingespielt. Moderiert werden die

Veranstaltungen von der jeweiligen Chefredaktion bzw. den

Wirtschaftsressorts-Verantwortlichen des entsprechenden Mediums.

Die heurigen vier Diskussionsveranstaltungen finden an folgenden

Terminen statt:

9. Oktober 2023 in Innsbruck,

8. November 2023 in Linz,

20. November 2023 in Graz,

22. November 2023 in Wien.

Interessierte können sich über die jeweiligen Medienhäuser bzw. über

die OeNB-Website für eine der Veranstaltungen anmelden.

Weitere Informationen finden Sie auf der OeNB-Website unter:

https://bit.ly/46th3QS

Rückfragehinweis:

Oesterreichische Nationalbank

Dr. Christian Gutlederer

Pressesprecher

(+43-1) 404 20-6900

christian.gutlederer@oenb.at

www.oenb.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/156/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER

INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0062 2023-09-27/10:25