Du möchtest mit 2.000 Euro und Wachstumsaktien heute das Investieren anfangen? Grundsätzlich hast du dir einen guten Zeitpunkt ausgesucht. Im direkten Tech- und Wachstumssegment sind viele Aktien teilweise sehr stark eingebrochen. Ein Minus von 50 % ist keine Seltenheit mehr. Eines von 80 % wiederum schon, aber auch das ist bereits vorhanden.

Blicken wir heute auf zwei Top-Wachstumsaktien, die ebenfalls deutlich preiswerter sind. Aber die schon jetzt klare Megatrends und funktionierende Ökosysteme besitzen. Jedoch mit 2.000 Euro ein attraktives Chance-Risiko-Verhältnis vorweisen mit noch einer Menge Raum, um in weitere Märkte hineinzuwachsen.

Top-Wachstumsaktie zum Starten: Mercadolibre!

Eine erste Top-Wachstumsaktie, die ich auswählen würde, um jetzt zu starten, ist Mercadolibre (WKN: A0MYNP). Das Management des lateinamerikanischen Konzerns baut derzeit ein Konglomerat auf, das in etwa Amazon und PayPal gleicht. Bloß unter einem Deckmantel. Wobei das Ökosystem schon jetzt dadurch eine besonders große Reichweite besitzt.

Mercadolibre ist der führende Zahlungsdienstleister und Onlinehändler Lateinamerikas mit Kernmärkten in Brasilien, Argentinien und Mexico. In Chile erweiterte man zuletzt per Zukauf die Reichweite. Aber über 90 % der Erlöse kommen aus diesen drei Märkten. Das zeigt, dass in ganz Lateinamerika noch viel Potenzial vorhanden ist. Zumal Mercadolibre neben dem E-Commerce und den digitalen Zahlungen auch auf andere Mehrwertservices wie Vermögensdienstleistungen, Kredite und selbst den Versand der Produkte setzt. Auch der Einstieg in das Krypto-Universum ist für die Verbraucher möglich.

Die Wachstumsraten dieser Top-Wachstumsaktie lagen in lokalen Währungen zuletzt stets im dreistelligen oder zumindest im höheren, zweistelligen Prozentbereich. Wobei 1,9 Mrd. US-Dollar im letzten Quartal erzielt worden sind, die momentan einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 7 entsprechen würden. Das ist für mich nicht teuer. Zumal Lateinamerika ein großer Markt ist, der sich noch in der Entwicklung befindet. Preis, Wachstumsmöglichkeiten und Ökosystem sind daher gegeben.

Pinterest: Noch eine Menge Luft nach oben

Pinterest (WKN: A2PGMG) ist eine zweite Top-Wachstumsaktie, über die ich jetzt nachdenken würde. Der Name ist im Social-Media-Bereich inzwischen bekannt. 444 Mio. Nutzer stöbern regelmäßig in dem Kreativnetzwerk. Wobei rund zwei Drittel der Nutzer offenbar Frauen sind. Das heißt: Der Männer-Markt ist potenziell ein erster, der insgesamt noch stärker adressiert werden kann.

Das ist jedoch nicht alles. Pinterest besitzt mit zuletzt 1,41 US-Dollar durchschnittlichem Umsatz je Nutzer eine vergleichsweise geringe Basis. Peers wie Snap, Facebook oder auch andere Namen besitzen nicht selten mindestens doppelt so hohe Umsatzzahlen je User. Bei der Monetarisierung existiert daher noch reichlich Luft nach oben. Wobei es im Zweifel noch einen gewaltigen Turbo geben kann: Die Verknüpfung mit dem E-Commerce, die das Management ersten Indikatoren zufolge vorsichtig vorbereitet.

Pinterest besitzt derzeit einen Börsenwert von 19,2 Mrd. US-Dollar sowie ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 7,6 und das Unternehmen wird gerade profitabel. Nutzer, durchschnittlicher Umsatz je Nutzer und weitere operative Möglichkeiten wie die Verknüpfung mit dem E-Commerce sind das langfristige Potenzial dieser Top-Wachstumsaktie, in die ich als Beginner ebenfalls investieren würde.

Der Artikel Du hast 2.000 Euro? 2 Top-Wachstumsaktien, mit denen ich heute das Investieren anfangen würde ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Mercadolibre und Pinterest. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von MercadoLibre und Pinterest.

Motley Fool Deutschland 2022

Autor: Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst (CMFMrClock)


Jetzt den vollständigen Artikel lesen