Der Privatbank der Genossen flossen zwischen Januar und Mai bereits 650 Mio. Euro netto zu. Personell setzt das Institut auch auf die Einstellung ganzer Teams. FinanzBusiness listet die jüngsten Personalwechsel auf.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de