EANS-Adhoc: Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft (BTV) ? Umwandlung

der Vorzugs-Stückaktien in Stamm-Stückaktien - Wirksamkeit

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro

adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der

Emittent verantwortlich.

kein Stichwort

18.06.2021

Innsbruck - Unter Bezugnahme auf die Ad-hoc-Mitteilung vom 16. Juni 2021 gibt

die BTV bekannt, dass mit Eintragung der Satzungsänderung in § 4 der Satzung der

BTV im Firmenbuch voraussichtlich am 19. Juni 2021 die Umwandlung sämtlicher

bestehender Vorzugs-Stückaktien mit der ISIN AT0000625538 in Stamm-Stückaktien

der BTV im Verhältnis 1:1 wirksam wird.

Die Umwandlung resultiert aus dem satzungsändernden Hauptversammlungsbeschluss

der BTV-Aktionäre vom 16. Juni 2021 und dem in der Versammlung der

Vorzugsaktionäre ebenfalls vom 16. Juni 2021 gefassten zustimmenden

Sonderbeschluss der Vorzugsaktionäre. Durch die Umwandlung der Vorzugs-

Stückaktien erlischt das damit verbundene Recht auf eine nachzuzahlende

Mindestdividende (Vorzug). Dafür erlangen die Aktien Stimmrechte.

Voraussichtlich ab dem 21. Juni 2021 notieren daher die BTV-Vorzugs-Stückaktien

nicht mehr als Vorzugs-Stückaktien mit der ISIN AT0000625538 an der Wiener

Börse, sondern als Stamm-Stückaktien der BTV am geregelten Markt der Wiener

Börse unter der ISIN AT0000625504 der Stamm-Stückaktien der BTV.

Rückfragehinweis:

Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, Bereich Recht und

Beteiligungen, Dr. Stefan Heidinger, +43-505333-1500, stefan.heidinger@btv.at

Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft

Stadtforum 1

6020 Innsbruck

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Bank für Tirol und Vorarlberg AG

Stadtforum 1

A-6020 Innsbruck

Telefon: +43(0)5 05 333

FAX: +43(0)5 05 333- 1408

Email: info@btv.at

WWW: www.btv.at

ISIN: AT0000625504, AT0000625538

Indizes: WBI

Börsen: Wien

Sprache: Deutsch